2019-05-17_Pinterest

Alle, die mich kennen, wissen, dass ich normalerweise für jede Blödheit zu haben bin.
Pinterest ist da einige der wenigen Ausnahmen, dazu habe ich mich noch nicht aufraffen können.

Aber auf eine Seite mit ein paar lustigen Witzen und Sprüchen bin ich doch gestossen und die möchte ich euch heute nicht vorenthalten.
( https://www.pinterest.at/explore/witzige-sprüche/ )

Also liebe Grüße und ein schönes Wochenende mit ein paar ausgewählten Blödheiten.

 

Peter

 

PS: Das heutige Beitragsbild habe ich vorige Woche in der Früh von unserer Terasse aus gemacht.

 

********************

Die drei heutigen Grafiken und der erste Witz sind nicht von Pinterest, sondern mir so untergekommen.
Aber meiner Meinung nach auch ziemlich lustig!!

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

Eine Frau befindet sich in einer fremden Stadt, in der sie keine Bekannten hat.
Es ist spät, es regnet, es ist saukalt. Sie geht in ein Hotel und bittet um ein Zimmer.

„Es tut mir leid“, sagt der Mann an der Rezeption, „Wir haben kein einziges Zimmer frei.“

„Bitte“, ruft die Frau, „Wo soll ich zu dieser Zeit noch hin gehen? Soll ich bei dem Wetter auf einer Parkbank übernachten?“

„Nun gut“, sagt der Mann an der Rezeption. „Wir haben noch ein Bett frei, aber es ist in einem Vier-Bett-Zimmer und die restlichen drei Betten sind von Herren besetzt.

„Egal, Hauptsache, ein Dach über dem Kopf“, erwidert die Frau. Sie geht ins Zimmer.

Die Männer sehen sie sich an, lächeln anzüglich und einer von denen sagt: „Hören Sie, wir werden Ihnen jetzt ein Rätsel aufgeben. Wenn sie es lösen, lassen wir Sie schlafen. Wenn nicht … na ja, Sie wissen schon. Und zwar mit jedem von uns!“

Die Frau ist einverstanden. Da kommt auch das Rätsel: „Was ist groß und gelb und leuchtet im Himmel von morgens bis abends?“
Zwei Tage vergehen. Niemand kommt aus dem Zimmer heraus.

Der Mann von der Rezeption ist ernsthaft beunruhigt. Er geht nach oben, presst sein Ohr an die Tür und lauscht.
Eine müde Männerstimme sagt gerade: „Was ist groß und gelb und leuchtet im Himmel von morgens bis abends?“

Eine fröhliche Frauenstimme antwortet: „Ich weiß es nicht!“

Eine weitere, noch müdere Männerstimme sagt: „Bitte! Sag ‚Sonne‘! BITTE!!!“

 

********************

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

Ehestreit: ER: „Wecke nicht das Tier in mir!“
SIE: „Als ob ich Angst vor einem Esel hätte!!“

 

Wie heißt die meistverkaufte Brotsorte in Österreich?
Antwort: „Das da!“, gleich gefolgt von „Das daneben!“

 

Manchmal komme ich mir vor wie in einem Asterix-Comic:
Um mich herum die Kollegen DENKTNIX, MACHTNIX, WEISSNIX und KENNTNIX.
Ich gehöre auch bald dazu. Als ERKLÄRNIX, weil BRINGT NIX.

 

Auf Veränderung zu hoffen, ohne etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof auf ein Schiff zu warten.

 

Wie nennt man einen Ritter ohne Helm?
Willhelm

 

Der Kuchen wurde mir vom Arzt verschrieben.
Von welchem?
Dr. Oetker!

 

Wie heißt der nordische Gott der Ungeduld?
Hammersbald.

 

‚Leben‘ heißt rückwärts gelesen ‚Nebel‘.
Kein Wunder, dass manche nie durchblicken!!

 

Oma sagte immer:
Wenn du keinen Mann findest, ist das nicht schlimm.
Dann machst du dir einfach ein schönes Leben.

 

Karotten verbessern die Sehkraft.
Wein verdoppelt sie.

 

Ich bin nicht alt.
Ich bin nur schon etwas länger jung als andere.

 

„Beschreiben Sie die deutsche Sprache!“
„Umfahren ist das gegenteil von umfahren.“

 

„Ich war doch gar nicht so betrunken gestern.“
„Alter! Du hast der Dusche gesagt, sie soll aufhören zu weinen.“

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!!!

 

Sogar im Duden kommt „LEBEN“ vor „PUTZEN“ …

 

Mir tun die zukünftigen Schüler leid, die irgendwann im Geschichtsunterricht den genauen Verlauf des BREXITs verstehen und auswendig lernen müssen.

 

Meine Laune ist im Keller.
Ich hoffe, sie bringt Bier mit.

 

Frauen vergessen nicht.
Sie archivieren!

 

Ich tanze gerne.
Vor allem aus der Reihe.

 

Eine Frau redet mit ihrem Hund dreimal so viel wie mit ihrem Mann.
Gut, der Hund kapiert auch mehr!

 

„Immer wenn ich diese Socken trage, habe ich eine bessere Internetverbindung.“
„Wahrscheinlich sind es Netzstrümpfe!“

 

Anderes Wort für Ehefrau mit sechs Buchstaben?  –  CHEFIN

 

Im Grunde genommen ist ein Kaktus nichts anderes als eine schwer bewaffnete Gurke.

 

„Ich drehe durch!“
(Karsten, 54, Kameramann, macht heute keine Mittagspause)

 

Frauen können das Wort „AHA“ auf 37 verschiedene Arten betonen.
12 davon sind sogar tödlich.

 

Julia: „Hey Romeo, was machen wir heute abend?“
Romeo: „Ich richte mich nach dir.“

 

„Ich hatte schon so lange keinen Sex, ich weiß gar nicht mehr, wie das geht.“
„Ist wie Radfahren!“
„MAN BRAUCHT EINEN HELM??“

 

Lehrer: „Es gibt keine dummen Fragen.“
Schüler: „Werden Krebse von krebserregenden Stoffen erregt?“
Lehrer. „Ok. Wow!“

 

Was sagt man zu einem Inder, der stolpert?
Fall nicht Hindu!

 

Wer Frauen versteht kann auch Holz schweißen.

 

SIE: „Wie lange brauchst du, um den neuen IKEA-Tisch aufzubauen?“
ER: „So ca. 20 Minuten.“
SIE: „Und wenn ich dir helfe?“
ER: „Dann eine halbe Stunde!“

 

„How du you say ‚I’m late‘ in german?“
„We don’t say that. We are german.“

 

 

********************

 

KW 20 (17.05.2019)

  • Da Basilikum sehr kälteempfindlich ist, säen Sie es am besten erst nach den Eisheiligen.
  • Eiweiß kann man in einer Aluminiumschüssel nicht steif schlagen. Verwenden Sie Gefäße aus Glas, Porzellan oder Plastik.
  • Wenn Ihre Spülmaschine unangenehm riecht, einfach eine Handvoll Natron in die Maschine geben.
  • Bei Tomatenpflanzen kann man Brennesselbüschel mit ins Pflanzloch legen, sie wärmen, düngen und halten Ungeziefer ab.
  • Kondenzmilch kleckert nicht, wenn Sie die Dose oder Tüte gegenüber der Öffnung ein zweites Mal einstechen.
  • Glas funkelt wieder, wenn man es mit einer halben Zitrone säubert.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „2019-05-17_Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.