2021-08-06_Nachträge

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende mit ein paar Nachträgen zu den vergangenen Wochen

Peter

 

*******************************

 

Nachtrag 1:

Wir haben vor kurzen mit lieben Freunden ein Wochenende am Neusiedlersee verbracht und nicht nur eine tolle Aufführung von „West Side Story“ bei den Mörbischer Seefestspielen gesehen, sondern in einem Lokal in Oggau auch dieses ökologische und männerfreundliche WC.

 

*******************************

 

Nachtrag 2:

Schüttelreime (siehe Mail vom 23. Juli 2021) sind bei euch anscheinend beliebt.
Ich habe nämlich folgende drei Texte per Mail als Ergänzung erhalten:

1.)
Da ist mir einer meiner Lieblings-Schüttler eingefallen:
Auch der Eunuch der hodenlose
trägt Moden-Müllers Lodenhose

 

2.)
Servus Peter,
schönes Wochenende, ich sitze im Scheisshaus ganz allein und Dichte einen Scheisshaus Reim!

 

3.)
Ein (tiefer) Schüttelreim muss noch sein:
„Wir zogen aus mit bunten Wimpeln,
und kamen heim mit wunden Pi….n.“

 

Wobei, die wirklich „guten“ Schüttelreime kann ich in meinem Mail ja gar nicht schicken, weil sie doch etwas zu ordinär sind.
Es gäbe sie aber hier ( https://schuettelreime.at/themen/13/p…. )  zum Nachlesen bzw. ein paar davon traue ich mich doch zu schicken.

Erst verführt er die Damen, der Sepp,
und dann hat er kan Samen, der Depp!

The girl in the church has the soul full of hope
and then in the bath she has the hole full of soap.

Trinken’s ein Glaserl Steinfeder,
und sie wird sagen „Fein steht er!“

 

*******************************

 

Nachtrag 3:

Diese Sprüche und Witze sind mir noch bei unserer Paarwoche, beim Mariazell-Gehen und bei einem Besuch von einem bekannten Pfarrer untergekommen.
(Wo genau sage ich dabei aber nicht!!)

 

Mark Twain sagte einmal zu einer Dame: „Wie schön Sie sind!“
„Schade, daß ich das von Ihnen nicht behaupten kann“, war die wenig liebenswürdige Antwort.
„Machen Sie es wie ich, lügen Sie!“ versetze Twain.

 

Schild am Zaun:
Vorsicht vor der Frau des Hauses, der Hund ist harmlos!

 

„Wenn Sie mein Mann wären, würde ich Ihnen jetzt Gift in den Tee schütten“, wurde Sir Winston Churchill von Lady Astor attackiert.
Er konterte: „Wenn Sie meine Frau wären, würde ich ihn auch trinken!“.

 

Ein Mann mit dem Familiennamen „Kuhschwanz“ geht zum Bestatter und vereinbart mit ihm, dass auf seinem Grabstein auf gar keinen Fall sein Familienname direkt stehen soll, da er sich das ganze Leben über diesen Namen geärgert hat.
Der Bestatter nimmt diesen Wunsch natürlich ernst und einige Jahre später steht auf dem Grab des Herrn Kuhschwanz ein Grabstein mit folgender Inschrift:

Hier liegt verriegelt und verrammelt
was der Kuh am Hintern bammelt!

 

Im Burgenland is schen,
wenn’s regnet, kaunst net geh’n.
Die Häus sian voal Loahm,
aber dahaom is dahaom.

 

Die kürzeste Beichte in Bayern:

Pfarrer macht das Türl auf und fragt: „Wos hob‘ ma?“
Mann antwortet: „Wos ma holt so hob’m!“
Pfarrer: „Dann hob‘ mas.“
Pfarrer schließt das Türl wieder.

 

 

*******************************

 

Das ist jetzt kein Nachtrag mehr, jetzt kommen ein paar neue Witze und Weisheiten.

 

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken riechen.
(Novalis)

 

 

Langsam wird es ziemlich teuer, sich die Welt schön zu trinken.

 

Unfruchtbarkeit ist erblich.
Wenn deine Eltern keine Kinder hatten, wirst du auch keine bekommen.

 

Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,
dann mag ich auch nicht mehr, wenn ich muss.
Wenn ich aber darf, wenn ich will,
dann mag ich auch, wenn ich soll und kann auch, wenn ich muss.
Schließlich müssen die, die können sollen auch wollen.

 

Knie am Geschirrspüler gestoßen …
Pa Tella kaputt.

 

„Und warum wollen Sie sich scheiden lassen?“, fragt der Anwalt den Mandanten.
„Weil meine Frau jede Nacht durch die Kneipen der Stadt zieht!“
„Ist sie Alkoholikerin?“
„Nein, sie sucht mich!“

 

„Habe ich gut eingeparkt, Schatz?“
„Klar doch! Den Rest zum Gehsteig gehen wir einfach!“

 

Zu viel Nachdenken ist wie schaukeln.
Man ist zwar beschäftigt, aber kommt kein Stück weiter.

 

Wahnsinn, wie schnell der Stolz nachmittags im Supermarkt nichts Ungesundes gekauft zu haben, abends auf dem Sofa in Selbsthass umschlägt.

 

Wenn du in deinem Traum ein WC siehst, dann benutze es nicht.
Es ist eine Falle!!!

 

Hinter jeder wütenden Frau steht ein Mann, der absolut keine Ahnung hat, was er nun schon wieder angestellt hat.

 

Ich habe mir jetzt ein Pensionisten-Navi zugelegt.
Es sagt mir nicht nur die Strecke und das Ziel an, sondern auch, was ich da wollte!!!

 

*******************************

 

A joke a day

An unemployed man decided to take up meditation because it’s better than sitting around doing nothing.

Where does success come before work?
In a dictionary!

 

Song(s) of my life  /  Your Song

Georg Danzer – Loss mi amoi no d’sunn aufgeh sehn

a.) Das Lied hat für mich eine besondere Bedeutung, den es wurde bei der Verabschiedung meines Cousins Gerald als letztes Lied gespielt, der 2008 ganz plötzlich und unerwartet verstorben ist.
Und immer, wenn ich es jetzt sein Lieblingslied höre, denke ich an ihn.

b.) Wie das u.a. Mail jetzt zeigt, haben auch andere einen Bezug zu diesem Lied.

Servus Peter,
Dein Beitragssong geht echt tief!
Ich bin ein großer Fan von Georg Danzer und sein Titel “los mi amol no die Sun aufgehen sehn” berührt mich immer wieder. Ich vermute er schrieb ihn als er schon krank war.

So ein Witz

Schatz machen wir heute Abend Liebe?
Nein, mein Arzt sagt nicht fettes am Abend.

Papa, wos is des für ein Vich wos do krallt?
Du Karli des heißt “kriecht”
Aha und wo krallt des Kriecht hin?

Angenehmes Wochenende wünscht
Sepp

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.