2021-07-23_Wortverdreher (Schüttelreime)

Vor kurzem habe ich wieder einmal liebe Post von einem Bekannten aus Deutschland bekommen, der mir ein paar eigene Kreationen seiner „Wortverdreher“ geschickt hat.

– es war der Heckantrieb der den Dreck anhieb
– der, der ne Menge hatte, lag in der Hängematte
– Maus heißt er, der Hausmeister
– die geübten kommen aus Ägypten
– der Architekt, der maulische Bengel, entdeckte wieder bauliche Mängel
– man kann nicht nur rückwärts ausparken sondern auch parkwärts ausrücken
– die Made beißt der Bademeister
– über Land zu saufen ist wie, über Sand zu laufen

„Wortverdreher“ hat mir zwar gefallen, aber unser „Schüttelreim“ klingt noch besser.
Und da ist mir die (uralte) Seite www.schuettelreime.at  eingefallen, aus der es heute einige Schüttler gibt.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Peter

 

*******************************

 

Einst war sein Stolz der forsche Pimmel,
heut bleibt ihm nur sein Porsche-Fimmel.

 

In einer Lodenhose
hängen die Hoden lose
(bis ins Bodenlose).

 

Verwelkt ist ihre müde Pracht,
das ist’s, was sie so prüde macht.

 

Schwer muss man in der Liebe tragen
die Folgen, die am Triebe lagen.

 

Gott schuf aus Adams losen Rippen
Die Eva mit den Rosenlippen.

 

Ist deine Arbeit lustbetont,
wird alles, was du tust, belohnt!

 

Man soll nicht schon am Sonntag Morgen
Bekümmert für den Montag sorgen.

 

Ich komme von der Weißbierschank,
schau wie ich von dem Scheißbier wank!

 

Willst du einen Lachgefährten,
nimm dir keinen Fachgelehrten.

 

Wer reist braucht Schuhe!
Wer scheißt braucht Ruhe!

 

Nehmen wir drei Fässer Bier
oder vielleicht doch besser vier?

 

Sechs Biere trank ich zum Grießkoch
Danach ich über den Kies kroch!

 

*******************************

 

Bei uns hod no nia koana koa Bia ned drunga!

 

Heute beginnen auch die olympischen Spiele.
Wenn „Faulheit eine olympische Disziplin wäre, würde ich Vierter werden!
Dann muss ich nicht auf das Podest steigen!!!

 

Und noch ein kleiner Nachtrag zur Fußball-EM:
Was ist der Unterschied zwischen einem deutschen Bier und einem englischen Elfmeter?
Ein deutsches Bier geht immer rein!

 

Ein Mann geht zu einem praktischen Arzt und sagt ihm, dass er glaubt, eine Motte zu sein.
Der Arzt erklärt ihm, dass er dafür nicht zuständig ist, und er lieber zu einem Psychiater gehen soll.
Daraufhin der Mann: „Ich weiß, aber bei Ihnen war noch Licht!!“

 

„Ich finde es ist einfach schlimm und ekelhaft, wie jeder Lance Armstrong behandelt hat.
Vor allem nach dem was er erreicht hat: Er hat 7-mal die Tour de France gewonnen und das mit Drogen.
Als ich früher unter Drogen stand, konnte ich nicht einmal mein Fahrrad finden.“
(Willie Nelson)

 

Die Lehrerin zu ihren Schülern: „Wir wollen Gedichte machen, die sich reimen. Was meinst du Anton?“
Anton reimt: „Es schwimmt ein Vögelein im Zürichersee und streckt das Schwänzlein in die Höh.“
„Gut so! Und du Seppi?“
„Wenn ich in ihren Ausschnitt seh, gehts mir wie dem Vögelein im Zürichersee!“

 

Heftiges Atmen beim Sex:
Mit 16 aus Nervosität
Mit 36 aus Leidenschaft
Mit 56 wegen Konditionsmangel

 

Wie nennt man den Gott der Vegetarier?
Kräuterbuddha …

 

Neulich war ich Gast auf einer Hochzeit.
Bei einem Spiel sollten alle verheirateten Männer auf die Person zugehen, die ihr Leben lebenswert macht.
Der Barkeeper wurde fast zu Tode getrampelt.

 

Treffen sich zwei Freundinnen.
Sagt die erste: „Mein Mann hat mir zuckerfreie Bonbons mitgebracht.“
Die zweite: „Süß, oder?“
Die erste: „Ja, aber jetzt rate mal, wer heute Abend alkoholfreies Bier bekommt.“

 

„Wenn es stimmt, dass bei jedem Rausch Millionen Gehirnzellen sterben, dann muss ich als Genie auf die Welt gekommen sein.“
(Waldemar Hartmann)

 

 

*******************************

 

A joke a day

Give a man a fish and he will eat for a day.
Teach him how to fish and he will sit in a boat and drink beer all day.

Mike goes to confession and tells the priest he’s been having affairs with five women from five different villages.
„How could you do such a thing?“ asks the priest.
„Easy,“ replies Mike, „I have a motorcycle.“

 

Song(s) of my life

STS – Irgendwann bleib i dann dort

Weil es einfach ein schönes Lied ist.
Weil gerade Sommer ist und es wieder mal Zeit für Griechenland wäre.
Weil 40 halt auch schon ein paar Jahre her ist!!!
Weil ….

 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Wie immer – grandios!
    Einiges kannte ich schon, war aber eine gute Auffrischung!

    Thanks Peter

    PS: Fragen unten, Mailingliste dazufügen, … bekomme ich schon!?

    1. Servus Helmut!
      Die Schüttler sind immer ein Hammer, wobei ich die „richtig guten“ aus Jugendschutzgründen nicht schreiben konnte.
      Den hat mir aber eine liebe Kollegin heute gemailt:
      Auch der Eunuch der hodenlose
      trägt Moden-Müllers Lodenhose

      LG, Peter

      PS: In meiner Mailingliste warst du noch nicht, habe dich aber soeben aufgenommen. Ab sofort bekommst du meinen Blog schon am Donnerstag Abend als Mail.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.