2021-05-14_Zahnarztbesuch in Corona-Zeiten

Vor einiger Zeit durfte ich meine Mutter zum Zahnarzt nach Bad Gleichenberg führen und musste Corona bedingt heraussen warten.
Lokale waren damals noch alle geschlossen, daher bin ich durch ein kleines Einkaufszentrum geschlendert und habe vor einer Trafik einige Prospektständer mit lustigen Postkarten und Sprüchen gefunden.
Und JA, ich habe diese fotografiert und JA, ihr bekommt sie jetzt zu Lesen!!!

Betrügst du deine Frau?   –   Ja wen den sonst?

Wie bist du im Bett?   –   Gern!

Es war mir eine Lehre Sie kennenzulernen.

Nach mir die Ginflut.

Meine Frau hat den geilsten Arsch.    –   Mich!

„Mein Verstand ist scharf wie dieses Messer!“
„Das ist ein Löffel!“

Der unangenehme Moment zwischen Schule und Pension.
Wer kennt das?

„Ihre Hose ist offen!“
„Ja, ich habe Bereitschaft.“

Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird.

Wie heißt ein Vogel mit Tourette-Syndrom?
Wellenfickdich!

„Wo ist mein Wodka?“
„Hast du auf die Uhr geschaut?“
„Ja, aber da ist er nicht!“

Ich gehe. Man reiche mir die Tür.

Wenn ein Delfin kifft, ist er dann Hai?

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Peter

 

*******************************

 

Nächste Woche macht die Gastronomie wieder auf und ich kann daher endlich meine Bilder und Sprüche schicken, die ich schon seit Wochen für diese Gelegenheit sammle!
Wie lange das ist, könnt ihr aus meinem heutigen Beitragsbild sehen. Ich habe es beim ToniBräu fotografiert, zu einer Zeit als noch die Osterdekoration aktuell war!!!

 

Gerade haben sie im Radio durchgesagt, dass zwei Vogelarten akut vom Aussterben bedroht sind:
Der Bierdimpfl und der Schluckspecht!
Warum?
Weil ihnen der natürliche Lebensraum fehlt: Der Biergarten!!

 

NÜCHTERN betrachtet war es BESOFFEN besser!

 

Stellt euch vor, wir hätten den CORONA-Wahnsinn in den 70iger- oder 80iger-Jahren gehabt:

  • Zwei Fernsehprogramme
  • Kein Lieferservice
  • Kein Internet

In diesem Sinne haben wir wirklich Glück gehabt!

 

Abschließen können wir das Thema Corona (für heute) mit folgenden zwei Youtube-Videos:

Ein Liedtipp, den mir ein Kollege geschickt hat, und der vor allem Billy Joel-Fans gefallen wird:
Longest Time – Quarantine Edition

Und auch der Pumuckl (bzw. Hannes Ringelstetter) hilft mit guten Tipps, diese besondere Zeit zu überstehen:
Tipps für den richtigen Alkoholgenuss in der Quarantäne

 

*******************************

 

Eine Bikerin stellt ihr Motorrad ab, das kurz darauf umkippt.
Geht ein Typ vorbei und meint lachend: „Ich glaub, dein Bike hat einen Schwächeanfall!“
Antwortet die Bikerin: „Wenn du zwei Stunden zwischen meinen Beinen gewesen wärst, dann wärst du auch völlig K.O.“

 

Theo fragt seinen Vater:
„Papa, weißt du, welche Eisenbahn die größte Verspätung hat?“
„Nein, mein Junge, welche?“
„Die, die du mir zu Weihnachten versprochen hast!“

 

Was sagt der Teig, bevor er in den Ofen geschoben wird?
„Ich bin gerührt.“

 

Was ist der höchste Rang einer Ente?
Präsidente.

 

Wer nichts weiß, muss alles glauben.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.
(Jean Giraudoux)

 

Wer lügt, hat die Wahrheit immerhin gedacht.
(Oliver Hassencamp)

 

Morgen verabschieden sich die Eisheiligen!
Mir wäre es recht, wenn sie die Scheinheiligen gleich mitnehmen würden.

 

What were the first animals created on the earth?
The panda, the zebra and the penguin because …
… they are all in black and white!!!!!
(Englisch, aber trotzdem nicht Joke a Day. Den hat mir nämlich ein lieber Bekannter aus Frankreich geschickt!)

 

Und noch zwei Nachträge zum Muttertag vorige Woche:

„Mama, wie ist es eigentlich, die beste Tochter der Welt zu haben?“
„Weiß ich nicht, da  musst du Oma fragen!“
(1:0 für die Mama!)

 

*******************************

 

Eine Ehefrau sendet folgende WhatsApp-Nachricht an ihren Ehemann:

FRAU: Schatz, bitte vergiss nicht, Brot zu kaufen, wenn du von der Arbeit zurückkommst, und bevor ich es vergesse – deine Freundin Gaby ist hier, sie lässt dich grüßen.

MANN: Wer ist Gaby?

FRAU: Niemand, ich wollte nur, dass du antwortest und die Bestätigung erhalten, dass du meine Nachricht gesehen hast.

MANN: Ah, ich war überrascht, denn jetzt bin ich bei Gaby! Ich dachte du hättest mich gesehen!

FRAU: Was?  Wo seid ihr?

MANN: In der Bäckerei in der Nähe von zu Hause!

FRAU: Warte, ich gehe jetzt dorthin!

 

Nach 5 Minuten sendet seine Frau eine Nachricht:

FRAU: Ich bin in der Bäckerei, wo bist du?

MANN: Ich bin auf der Arbeit.
Aber jetzt, wo du schon in der Bäckerei bist, kauf bitte gleich du das Brot!!!

 

*******************************

 

A joke a day

A smartly dressed man entered an exclusive Manhattan bar and took a seat. The bartender asked the man what he’d like to drink.
„Nothing, thank you,“ replied the man. “I tried alcohol once but I didn’t like it, and I haven’t drunk it since.“
The bartender was a little confused but being a friendly sort, he pulled out some cigarettes from his pocket, flipped the top of the pack and offered one to the man.
But the man refused, saying, „I tried smoking once, didn’t like it, and I have never smoked since. Look, actually, I wouldn’t be in here at all, except that I’m waiting for my son.“
To which the bartender said, „Your only child, I presume?“

 

Song(s) of YOUR life

Solo zu Viert – Guate Fee

Lieber Peter,
aller guten Dinge sind Drei:
Der Song „Guate Fee“ von Solo zu Viert drückt das aus, was unsere „Besten aller Ehefrauen“ für uns sind…
Etwas was wir unbedingt brauchen im Leben – DANKE, dass wir sie haben!
Xsund bleiben & liebe Grüße
Karl

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.