2019-12-13_Nostalgisches Filmquiz

Filme haben mich schon seit meiner Jugend fasziniert.
Und obwohl ich jetzt in Zeiten von VoD (Video on Demand) und den ganzen Filmangeboten von Sky und Amazon leider nicht mehr so oft ins Kino komme, genieße ich doch hin und wieder den besonderen Flair eines guten Filmes.

 

Vor einigen Wochen bin ich auch ziemlich zeitgleich über ein Filmquiz UND eine Seite gestolpert, die Schauspieler in Anzug und mit einem Relikt ihrer bekanntesten Rolle abbildet.
Und ich habe mir sofort gedacht, vielleicht mache ich euch ja damit Lust auf ein paar schöne Stunden und ihr geht –  gemeinsam mit euren Lieben – in irgendein Kino eurer Wahl.

 

Ansonsten einfach so liebe Grüße und ein schönes, drittes Advent-Wochenende.

 

Peter

 

***************************************

 

Ein Filmzitat ist übrigens aus dem Film Casablanca.

Falls ihr also noch ein Weihnachtsgeschenk für eure Liebe(n) sucht, für meine Osterreise nach Marokko (inkl. Casablanca) sind noch Plätze frei!!

Marokko-Rundreise, Ostern 2020, Programm

 

***************************************

 

 

Vor den Zitaten aber noch für alle Filmverweigerer ein paar Blödheiten.

 

 

„Oh mein Gott. Heute ist Freitag der 13. – Weißt du, was das bedeutet?“
„Morgen ist endlich Wochenende?“
„Richtig!“

 

 

Die Polizei stoppt einen Autofahrer, der auf der Straße Schlangenlinien fährt.
Sichtbar betrunken grölt er: „Alles in Ordnung! Ich, ich habe nur Tee getrunken.“
„So“, meint der Polizist, „dann tippe ich mal auf mindestens zwei Kamille!“

 

 

In der Kaserne sagt der Hauptmann zum Unteroffizier:
„Überprüfen Sie mal die Vergangenheit von Soldat Kaiser. Der wischt nach jeder Schießübung die Fingerabdrücke vom Gewehr!“

 

 

Ein Mann fährt mit einem völlig verbeultem Auto an der Tankstelle vor und verlangt: „Einmal waschen bitte.“
Fragt der Tankwart nach: „Bügeln auch?“

 

 

Wenn ihr euch so richtig verwirren lassen wollt, dann schaut euch dieses Video an, das mir eine liebe Arbeitskollegin voriges Jahr geschickt hat:

Tuten Gag

 

 

Wichtiger Hinweis zur Verkehrssicherheit:

Bitte seid vorsichtig auf den Straßen.
Zur Weihnachtszeit trinken viele Männer zu viel und lassen dann ihre Frauen fahren!

 

 

***************************************

 

 

Jetzt aber geht es mit dem Quiz los, wobei es einen Link zur Auflösung natürlich auch gibt. Aber erst am Ende!!!

 

 

Faszinierend!

 

 

Meine Mama sagt immer, das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie was man bekommt.

 

 

Majestät sind guter Hoffnung.

 

 

Der kleine Prinz ist jetzt sauber, eure Hoheit.

 

 

Ihr seid der schlechteste Pirat von dem ich je gehört habe.
Aber ihr habt von mir gehört!

 

 

Ich genoss seine Leber mit ein paar Fava-Bohnen, dazu einen ausgezeichneten Chianti.

 

 

 

  • Ich tanze hier immer den letzten Tanz.
  • Mein Baby gehört zu mir.
  • Ich habe die Wassermelone getragen.

 

 

Es sind 106 Meilen nach Chicago. Wir haben genug Benzin im Tank, n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen.

 

 

Ich bin müde, Boss. Am meisten müde bin ich, Menschen zu sehen, die hässlich zueinander sind. Der Schmerz auf der Welt und das viele Leid, das macht mich sehr müde. Es gibt zuviel davon. Es ist als wären in meinem Kopf lauter Glasscherben.

 

 

Mein Name ist Maximus Decimus Meridius, Kommandeur der Truppen des Nordens, Tribun der spanischen Legion, Treuer Diener des wahren Imperators Marcus Aurelius. Vater eines ermordeten Sohnes, Ehemann einer ermordeten Frau… und ich werde mich dafür rächen, in diesem Leben oder im nächsten.

 

 

Für den Fall, daß ihr beide mal Kinder habt, und eins davon als 8jähriger aus Versehen einen Wohnzimmerteppich in Brand steckt – nehmt ihn nicht zu hart ran.

 

 

Ich hatte eine Farm in Afrika…..

 

 

Kann es sein, dass Weibsvolk anwesend ist?

 

 

Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt. Die, die einen geladenen Revolver haben und die, die graben. Du gräbst.

 

 

Hol schon mal den Wagen, Harry.

 

 

Aber er hat ein Messer!
Das ist kein Messer. DAS ist ein Messer.

 

 

 

Gute Nacht JohnBoy, gute Nacht Elisabeth.

 

 

Aber ich bin doch gar keine Frau.
Macht nichts Liebling, niemand ist vollkommen!

 

 

Ich bin auch nur ein Mädchen, dass vor einem Jungen steht und ihn bittet, es zu lieben…

 

 

Ein Zauberer kommt nie zu spät, er kommt genau dann, wann er es beabsichtigt.

 

 

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich um eine Gefälligkeit bitten…

 

 

Einigen wir uns auf Unentschieden!

 

 

Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.

 

 

Möge die Macht mit dir sein!

 

 

Schau mir in die Augen, Kleines!
Spiels noch einmal, Sam!
Verhaftet die üblichen Verdächtigen!

 

 

 

„Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!“

 

 

Ich bin zu alt für diesen Scheiß!

 

 

Oh Captain, mein Captain.

 

 

Wie ich es hasse, immer Recht zu behalten!

(Mein absolutes Lieblingsfilmzitat!)

 

 

Hier geht es zur Auflösung:    Nostalgisches Filmquiz – Auflösung

 

(Das heutige Beitragsbild ist leider nicht von mir, sondern ich habe ein passendes Motiv auf  Pixabay gefunden, der Fotograf war dabei ein gewisser (c) Gerd Altmann)

 

 

***************************************

 

KW 50 (13.12.2019)

  • Zum Imprägnieren tauchen Sie Baumwolljacken in 1:10 verdünnte essigsaure Tonerde. Dann tropfnass zum Trocknen aufhängen.
  • Winterkohlrabi schmeckt milder, wenn er halb in Milch, halb in Wasser gekocht wird.
  • Toaster können Sie am praktischsten mit einem trockenen Pinsel reinigen.
  • Wenn Büropflanzen sich nicht schön entwickeln, könnte das am Ozon liegen, das Kopierer oder Laserdrucker freisetzen.
  • Legen Sie Plätzchen nach dem Backen auf ein Kuchengitter, so weicht die Kruste nicht auf und sie bleiben schön knusprig.
  • Toiletten riechen angenehm frisch, wenn Sie sie regelmäßig mit Essigwasser auswischen.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.