2019-08-16_Witze verbinden (Montana Royal)

Witze verbinden Länder, das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen!

In unserem heurigen Winterurlaub bei unseren Freunden in Tirol waren wir auch in Saalbach in einer ziemlich coolen Bar namens Montana Royal.
Dort wurden wir von Tobe, einem Kellner aus Leipzig bewirtet, der uns auch mit vielen Witzen und Scherzfragen unterhalten hat.
War wirklich lustig und am Ende hat er mir nicht nur die Rechnung, sondern auch seine Email-Adresse für meinen Blog gegeben.

Nun hat er sich bei mir gemeldet und mir einmal vorab eine nette Hunde-Geschichte geschickt, die ihr heute am Ende meines Mails nachlesen könnt.
Und wenn ich dann seine angekündigten Wortkreationen auch noch bekomme, werdet ihr wahrscheinlich wieder von ihm hören.

Bis dahin also nur von mir liebe Grüße und ein schönes – vielleicht sogar verlängertes – Wochenende.

Peter

 

*******************************

 

Quipp, Quipp – und doch NICHT Hurra!!

Mein Tipp von voriger Woche war ein ziemlicher Flop.
Das Online-Quiz Quipp macht nämlich gerade Sommerpause bis Anfang September und deshalb hat der Link auch nicht funktioniert.

Ich melde mich also in ein paar Wochen nochmals mit dem Thema bei euch!!!

 

Dafür kann ich euch mit einer wirklich gelungenen Zaubershow auf YouTube entschädigen.
Unglaublich, was man alles mit Bier machen kann!!!

 

 

*******************************

 

Aus Mädchen mit Träumen werden Frauen mit Weinflaschen!

 

„Wo sind deine Kopfhörer?“
„Seit dem Unglück trage ich mehr keine!“
„Welches Unglück?“
„Jemand hat mir ein Bier angeboten und ich habe es nicht gehört!“

 

Je älter man wird, desto merkwürdiger werden die Anderen!!“

 

Gestern bin ich schon wieder heute ins Bett gegangen!!!

 

Der Durchschnittsmensch entschuldigt sich ca. 15 mal am Tag.
Außer Frauen.
Frauen sind von Natur aus im Recht.

 

ER: „Wenn ich ein dummes Gesicht sehe, muß ich lachen.“
SIE: „Stört dich das nicht beim Rasieren?“

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

(Also ich kauf mir sicherheitshalber keinen POLO!)

 

Der Sohn (am Land!!!) wird am Samstag Abend von seinen Freunden abgeholt.
Besorgt fragt die Mutter: „Und wie kommst du nach Hause?“
Sohn: „Besoffen!!“

 

„Mein Bett ist halbvoll!“
(Einsam, aber Optimist!!)

 

Als ich klein war, hatten Autos hinten noch Aschenbecher für uns Kinder!!!

 

Man sagt:

– schöne Menschen schlafen auf dem Rücken
– schlaue auf dem Bauch
– die fleißigen auf der linken Seite
– die humorvollen auf der rechten Seite

Und ich:

– wälze mich die ganze Nacht hin und her.

Ich muss perfekt sein!!!!

 

Ein Manta-Fahrer wird beerdigt.
Der Freund des Fahrers geht sofort zum Totengräber, gibt ihm 20 Euro und sagt:
„Lege ihn 10 cm tiefer!!!“

 

„Du hast soviel abgenommen. Wie hast du das gemacht?“
„Mit der Sex-Diät!“
„Wie geht die genau?“
„Man isst nur noch, wenn man Sex hatte“
„Und?“
„Ich werde zwangsernährt!!!“

 

„Wieviel wiegt deine Frau?“
„Frag mich bitte was Leichteres!“

 

83 % aller Frauen mögen keine Männer in einem rosa Hemd.
91 % aller Männer in einem rosa Hemd mögen keine Frauen.

 

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

 

Die heutige Jugend hat 500 Freunde auf Facebook, aber ihre besten kennt sie seit ihrer Kindheit.

Diesen Spruch habe ich in einem Werbevideo von Raiffeisen gehört.
Und er gefällt mir einfach, denn er trifft sowohl auf mich (also abgesehen von der Jugend) als auch meiner Meinung nach auf meine Kids zu.

 

 

Zwei Frauen reden über ihre Männer und darüber, ob sie eifersüchtig sein müssen.
Sagt die Eine:  „Also meiner ist viel unterwegs und ich mache mir da keine Sorgen.
Meine Mutter hat nämlich immer gesagt: ‚Wenn der Vogel tot ist, kannst ruhig den Käfig offen lassen!‘ “

 

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Mineralwasser?
Beim Mineralwasser gibt es auch ein ‚Stilles‘ !!!

 

Anna kommt am Sonntagvormittag gut gelaunt mit einem Eis nach Hause.
Die Mutter fragt: „Von welchem Geld hast du dir das Eis gekauft?“
Anna: „Du hast mir doch einen Euro mitgegeben.“
Mutter: „Der war doch für die Kirche.“
Anna:  „Dort war aber der Eintritt frei.“

 

 

ER: „Für mich bitte keine Nachspeise, ich muss auf meinen Bauch aufpassen.“
SIE: „Meinst du nicht, dass er schon groß genug ist, um auf sich selbst aufzupassen?“

 

Bin heute morgen am Spiegel vorbei und denke: „Muss abnehmen!“
Schon erledigt, Spiegel ist ab.

 

 

Im Angler-Laden:
„Diese Angel kostet nur 10 Euro! Greifen Sie zu!“
„Nur 10 Euro? Wo ist da der Haken?“
„Es gibt keinen Haken!“

 

ER: „Eine Frau zum Lachen zu bringen ist die zweitbeste Methode, um sie ins Bett zu bringen.“
SIE: „Und was ist die beste?“
ER: „Chloroform!“
SIE: „Du bist witzig!“
ER: „Guuuuuute Entscheidung!!“

(Okay, ein ziemlich blöder Witz pro Mail darf sein!!!   😉    )

 

*******************************

 

Warum Hunde weniger lang leben als Menschen:

Der Hund eines kleinen Jungen musste eingeschläfert werden.
Als die Erwachsenen danach diskutieren, warum ein Hundeleben kürzer ist als ein Menschenleben, sagte der Junge:
„Ich weiß warum.
Die Menschen werden geboren, damit sie lernen können, wie man ein gutes Leben lebt – wie man alle die ganze Zeit liebt und nett zu ihnen ist, richtig?
Nun, Hunde wissen schon, wie man das macht, deswegen müssen sie nicht so lange leben, wie wir es tun.“

 

Denk dran, wenn ein Hund der Lehrer wäre, würdest du Dinge lernen wie:

  • Wenn Deine Lieben nach Hause kommen, renne immer zu ihnen, um sie zu begrüßen.
  • Niemals die Gelegenheit verstreichen lassen, um eine Spritztour zu machen.
  • Lass es zu, die Erfahrung von frischer Luft und der Wind in Deinem Gesicht zu reiner Ekstase werden zu lassen.
  • Nickerchen machen.
  • Strecken vor dem Aufstehen.
  • Laufen, toben und täglich spielen.
  • Gedeihe durch Aufmerksamkeit und lasse Dich von Menschen berühren.
  • Vermeide es zu beißen, wenn es ein einfaches Knurren auch tut.
  • An warmen Tagen halte Dich auf dem Rücken auf dem Rasen auf.
  • An heißen Tagen viel Wasser trinken und unter einem schattigen Baum liegen.
  • Senn Du glücklich bist, tanz herum und bewege Deinen ganzen Körper.
  • Freude am Einfachen, Freude an einem langen Spaziergang.
  • Sei treu.
  • Tu nie so, als wärst du etwas, das Du nicht bist.
  • Wenn das, was du willst, irgendwo begraben ist, dann grabe so lange, bis du es findest.
  • Wenn jemand einen schlechten Tag hat, schweige mit ihm, setz Dich in die Nähe und kuschel Dich behutsam an ihn.

 

*******************************

 

KW 33 (16.08.2019)

  • Kerzen mit tiefliegendem Docht können Sie auch mithilfe einer trockenen Spaghetti anzünden. So verbrennen Sie sich nicht.
  • Hefezopf bleibt bis zu einer Woche frisch, wenn man einen gehäuften Esslöffel Topfen unter den Teig knetet.
  • Streichen Sie Türklinken und Gardinenstangen aus Messing mit weißem Bohnerwachs ein. So bleiben sie glänzend.
  • Flecken auf Seide kann man mit dem Kochwasser von Kartoffeln entfernen.
  • Geriebene Zitronenschalen kann man mit Zucker vermengen und in ein Glas geben. So lässt sie sich gut aufbewahren.
  • Nicht zerlegbare Mixer füllen Sie halb mit heißem Wasser und etwas Spülmittel. Zum Säubern kurz anstellen und gut ausspülen.

 

*******************************

 

Diesmal stammt das Beitragsbild wieder aus Paris, ist aber ganz aktuell.
Ich war nämlich voriges Wochenende mit meinem Neffen und Firmling auf einer Kurzvisite dort und wir waren natürlich auch in Montmatre und bei der Basilika Sacré-Coeur.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.