2019-01-04_Geschwisterliebe

Unsere Tochter Anna hat im November ihr Master-Studium für soziale Arbeit abgeschlossen.

Zwei Tage nach der feierlichen Überreichung des Diploms hat ihr Bruder David (unser Jüngster!!) in die Familien-WhatsApp-Gruppe dieses Foto von ihr geschickt:

Ich habe den Text mit:  Manchmal sieht man etwas und wundert sich, wie es dahin gekommen ist!!  übersetzt.
So sieht also wahre Geschwisterliebe aus!

Wir haben aber alle herzlich gelacht, am meisten Anna, und ich darf das Foto sogar in meinem wöchentlichen Mail verwenden!!

 

Liebe Grüße und ein schönes, humorvolles erstes Wochenende im Jahr 2019!!

 

Peter

 

*******************

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

 

*******************

 

Du kannst es nicht allen recht machen.
Selbst wenn du über’s Wasser läufst …
… kommt sicherlich einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

 

Kummt ana zum Wirt!
Sogt da Wirt: „Heast du bist a schon lang net mehr do gwesen! Vom letzten Mol san no fünf Bier offen!“
Darauf der Mann: „Kannst wegschütten, de san sicher schon hin!!“

 

Opa hat eine neue Freundin.
Morgens erklärt er ihr: „Jeden Morgen musst du meinen Penis hochheben. Fällt er nach rechts, musst du das Frühstück machen, fällt er nach links, mache ich Frühstück.“
Fragt sie: „Und wenn er gar nicht fällt?“
Antwortet Opa: „Dann fällt das Frühstück aus!“

 

„Verbrennt den Hexer!“
„Ich bin Informatiker …“
„Formatiert ihn!!“

„Verbrennt die Hexe!“
„Ich bin Sekretärin …“
„Laminiert sie!!“

 

Wenn ich jedes Mal einen Euro bekommen hätte, wenn mich eine Frau nicht attraktiv findet, würde ich immer attraktiver werden.

 

Eine Steirerin geht zum Billa und fragt: „Hobt’s es an Dilldo?“
Die Verkäuferin: „Was?“
Die Steirerin: „Hobt’s es an Dilldo?“
Die Verkäuferin: „Nein, sowas haben wir nicht!“
Die Steirerin: „Schod. I wollt an Gurkensolot mochn und hätt an Dill braucht.“

 

Fragt ein Freund seinen Freund, der bereits Vater ist: „Wie lange während der Schwangerschaft hattet ihr Sex?“
Antwortet der: „Bis kurz vor der Geburt. Dann musste ich aber aufhören, weil ich ins Spital musste!“

 

Die Welt ist nicht perfekt, und das ist gut so!
Denn was würde sonst aus uns, die wir angetreten sind die Welt zu perfektionieren!

 

Kommt ein älterer Mann in die Apotheke und möchte 3 1/2 Viagra.
Apotheker: „Gerne, aber warum gerade 3 1/2 Stk.?“
Älterer Mann: „Heute gehe ich zu meiner Freundin, da brauche ich zwei. Morgen muss ich bei meiner Frau ran, da reicht eine. Und übermorgen gehe ich in die Sauna, da muss er nur gut ausschauen!!“

 

Wusstet ihr, dass die Länge des Vornamens Einfluss auf die Anzahl der Schwangerschaften hat?
Eine Elisabeth ist z.B. öfters schwanger als ein Karl.

 

Manche Damen schminken sich stundenlang.
Andere lächeln ein paar Sekunden und sind viel schöner!

 

Wenn Reisen umsonst wäre, würdet ihr mich nie mehr sehen!

 

Dinge, die einfacher sind, als einen Mann zu verstehen:

  • Mandarin lernen
  • Alle Funktionen von Excel kennen
  • In der Sahara staubsaugen
  • Alle Menschen vom Veganismus überzeugen
  • Griechenland aus den Schulden retten
  • Das Schlumpfdorf finden
  • Den Berliner Flughafen fertigstellen

 

 

 

***********************

 

2017 gab es die Sprüche von Tse-Tang dem Älteren, 2018 die Schönstatt-Kalenderblätter und 2019 werde ich euch auch wieder mit etwas Regelmäßigem quälen:

 

Monatlich mit Sprüchen eines Kartenspiels, das mir eine liebe Freundin voriges Jahr in Santiago geschenkt hat. Die Fotos dazu habe ich selber am Camino in Spanien gemacht.
Das ist vor allem als Erinnerung für mich gedacht, da ich heuer erstmals seit zwölf Jahren NICHT am Jakobsweg unterwegs sein werde!!

 

Und wöchentlich mit (wirklich nützlichen?!) Haushaltstipps aus einem Abreißkalender, den mir meine Tochter Anna mit dem Hinweis auf mein wöchentliches Mail geschenkt hat.

Starten wir also gleich mit den Tipps vom 1.1. bis. zum 4.1:

  • Handy-Ladekabel schützen Sie vor Kabelbruch, indem Sie die Feder eines alten Kulis langziehen und um das Kabel fädeln.
  • Pfefferstreuer verstopfen nicht, wenn Sie ganze Pfefferkörner mit hinzugeben und das Aroma gewinnt dadurch auch.
  • Medikament mit abgelaufenen Verwendungsdatum können Sie in der Apotheke abgeben.
  • Während ihres „Winterschlafs“ vertragen Ihre Pflanzen das Düngen nicht. Warten Sie bis zum Frühjahr.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

7 Gedanken zu „2019-01-04_Geschwisterliebe

  1. Lieber Peter,
    es ist immer wieder ein Genuss deine Mail zu lesen!
    Freue mich schon auf deiner Erinnerungen vom Jakobsweg…
    Wünsche dir und Elfi alles Gute im neuen Jahr – möge es euch viele humor- und freudvolle Momente bringen
    Herzlich
    G.

    1. Liebe G.,
      danke für die liebe Rückmeldung.
      Hoffe, dass dir die Sprüche vom Jakobsweg (und auch meine Mails weiterhin) gefallen werden.
      Liebe Grüße auch an S.
      Peter

  2. Bester Peter und liebste Elfi!
    Ich liebe Peters wöchentliches Mail. Danke an dich Elfi, dass der kreative Geist in Peter von dir und angeblich deiner Mutter die Mails auch soll, so gefördert wird.
    Wünsche Euch gesegnetes Jahr 2019.

  3. Servus Peter!
    Ich habe selten so gelacht wie jetzt gerade. Die ganze Familie musste antreten um sich diese liebe Nachricht deines Kleinsten an deine Frau Master anzusehen.
    Wir wünschen dir und deiner prächtigen Familie alles erdenklich Gute im Neuen Jahr und wie ein sehr guter Bekannter von mir, den du sicher auch gut kennst, es formuliert: Möge der schönste Tag des vergangenen Jahres der schlimmste des neuen Jahres werden.

    lG

    1. Lieber J.!
      Freut mich, dass ihr über den Witz meines Jüngsten auch so lachen konntet.
      Ich habe ihn einfach genial gefunden und er zeigt mir, wie gern sich unsere Kids gegenseitig haben.
      Das mit dem schönsten Tag wirst du heuer sicherlich nochmals hören, wünsche ich nämlich jedes zweite Jahr bei meinen Geburtstagsmails.

      Alles Gute dir und deinen Lieben
      Peter

  4. Servus Peter!

    Ein gutes Neues Jahr für Euch und Gratulation für deine Tochter zur bestandenen Prüfung, eine starke Leistung!!!!!!!!

    Sorry, ich habe auch schon mal 5 Bier offen gelassen, aber die waren bei immer leer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.