2020-10-16_Lachen im neuen Design

Wenn man jemanden so zum Lachen bringt, dass er seine Probleme vergisst, dann ist der Tag kein verlorener.
(Kahlenberg)

Diesen Spruch war vor einiger Zeit auf meinem Bürokalender und ich hoffe, dass ich mit meinem wöchentlichen Witzeblog manchmal einen gewonnenen Tag schaffe.

Apropos Witzeblog:
Meine wöchentlichen Witze-Mails schreibe ich schon seit fast 19 Jahren.
Vor über drei Jahren bin ich (gezwungenermaßen) endlich mit der Zeit gegangen und ich „bloge“ jetzt auf meiner Homepage “ www.gamperl.at „.

Nun war es mal an der Zeit, diese Homepage zu überarbeiten, was mir vorige Woche im Urlaub gelungen ist.
Würde mich daher freuen, wenn ihr (nicht nur diesmal)   meine neue Seite   besucht und mir eventuell Feedback oder Anregungen gebt.

Aber egal, ob ihr es auf der Homepage oder hier lest, ich wünsche euch auf jeden Fall liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

 

Peter

 

***********************************

 

Das heutige Beitragsbild hat mir eine liebe Kollegin übermittelt, die heuer in Griechenland Urlaub gemacht und neben einem tollen Urlaub auch eine Bootstour genossen hat, bei der einige sensationelle Fotos gemacht wurden.

 

 

***********************************

 

So habe ich die Maskenpflicht auch noch nie gesehen. Hat aber was!!!

 

Und das stimmt leider auch:

Nur vier Jahre, nachdem Donald Trump zum Präsidenten gewählt wurde, hat man nun doch etwas Positives gefunden.

 

In Westösterreich sperren die Lokale bereits um 22.00 Uhr zu.
Bald wird jeder von uns jemanden kennen, der nüchtern ins Bett gegangen ist.

 

Und damit ist aber (diese Woche!!!) Schluss mit Corona!!!

 

***********************************

 

Immer dieses Gejammere über die Preise!
1,90 Euro für einen Kaffee.
2,70 Euro für einen Kuchen.
3,50 Euro für ein kaltes Bier.
0,80 Euro für die Toilettenbenützung.
Wenn das so weiter geht, lade ich keinen mehr zu mir nach Hause ein!

 

 

Hinweisschild bei einem Arzt:
Patienten, die eine Diagnose bereits über GOOGLE bezogen haben, werden gebeten, die Zweit-Meinung nicht bei uns, sonder bei YAHOO einzuholen.

 

 

 

In einem Interview der Kleinen Zeitung wurde die Designerin Marina Hoermanseder gefragt, was sie bereut? Und warum?
Ihre Antwort darauf finde ich genial:

Es ist besser zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, nie genossen zu haben.

 

 

Dauernd fragen Menschen, was sie NEHMEN sollen, um gesund zu werden.
Sie könnten sich auch mal fragen, was sie WEGLASSEN sollten.

 

 

Auf der Landstraße überholen zwei Hühner einen LKW.
Der Fahrer ist total perplex und fährt ihnen neugierig hinterher.
Als die Hühner in einen Bauernhof abbiegen, fragt er den dortigen Bauern:
„Ihre Hühner sind ja irre schnell, schmecken die auch gut?“
„Keine Ahnung“, antwortet der Bauer, „ich habe noch keines erwischt.“

 

 

Ein Gangster hat nun schon zum dritten Mal die gleiche Bankfiliale überfallen, ohne dass er erwischt worden wäre.
Als die Polizei die Angestellten an der Kasse befragt, ob ihr nichts Sachdienliches an dem Räufer aufgefallen sein, meint diese nach kurzem Überlegen: „Er war mit jedem Mal besser angezogen!“

 

 

 

Ich habe gestern in der Bar so viel Blödsinn geredet, vier Amerikaner wollten mich gleich wählen.

 

Der Optimist irrt sich genauso oft wie der Pessimist.
Aber er hat viel mehr Spaß dabei!

 

Man verschiebt so viel auf später …
Später muss grandios werden!!!

 

Sagt ein Freund zum anderen:
„Meine Ex hat mich mit einem Unternehmensberater betrogen und verlassen, weil ‚er ihr so viel mehr bieten kann‘.
Nun kam raus, dass er sie mit seiner Assistentin betrügt.
Hätte ich ihr tatsächlich nicht bieten können, ich hab keine Assistentin ….“

 

Sagt eine Freundin zur anderen:
„Mein Ex und ich hatten unterschiedliche religiöse Ansichten.
Er dachte, er sei Gott.
Ich dachte das nicht!“

 

 

***********************************

 

Zum letzten Mal gibt es heute die blöden Fragen, die gar nicht so blöd sind.

Man wird doch noch fragen dürfen, Teil 6

Alle finden nicht gerade meine Zustimmung, aber ein paar (für mich) tolle Fragen sind wieder dabei:

1. Warum hassen pubertierende Kinder ihre Eltern nicht genug, um auszuziehen?

8. Kann man sagen, in abstürzenden Flugzeugen gibt es keine Atheisten?

17. Warum hat Tarzan keinen Bart? Und: Wie rasiert er sich?

33. Bedeutet praktisch denken Särge schenken?

38. Leben Verheiratete tatsächlich länger oder kommt ihnen das nur so vor?

55. Warum wünscht man sich aus tiefstem Herzen Dinge, die gar nicht zu kaufen sind, und kauft dann dennoch ständig Dinge, die man sich eigentlich gar nicht wünscht?

 

***********************************

 

KW 42 – 16.10.2020  „Unnützes Wissen“ und „Was mein Leben reicher macht

 

  • 1956 überquerten zum letzten Mal mehr Passagiere den Atlantik per Schiff als mit dem Flugzeug.
  • Ein durchschnittlicher Strohhalm hat ein Fassungsvermögen von etwa zehn Millilitern.
  • Pocahontas erschien auf der Rückseite der 20-Dollar-Note von 1865.

 

Mir fallen in der Speisekammer die Cornflakes herunter und breiten sich über den ganzen Boden aus.
Unser zweijähriger Sohn Matthias hat die Szene beobachtet und bemerkt aus dem Hintergrund:
„Muss noch Milch drauf!“

(E. P. S., Monschau, Nordrhein-Westfalen)

 

***********************************

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.