2020-04-03_Man wird doch noch fragen dürfen

Irgendwie passt die Überschrift meines heutigen Blogs zweimal.

 

Erstens für diese Geschichte:

Zum weisen Sokrates kam einer gelaufen und sagte: „Höre Sokrates, das muss ich dir erzählen!“

„Halte ein!“ – unterbrach ihn der Weise, „Hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“

„Drei Siebe?“, frage der andere voller Verwunderung.

„Ja guter Freund! Lass sehen, ob das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe hindurchgeht: Das erste ist die Wahrheit. Hast du alles, was du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?“

„Nein, ich hörte es erzählen und…“

“ So, so! Aber sicher hast du es im zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was du mir erzählen willst gut?“

Zögernd sagte der andere: „Nein, im Gegenteil…“

„Hm…“, unterbracht ihn der Weise, „So lass uns auch das dritte Sieb noch anwenden. Ist es notwendig, dass du mir das erzählst?“

„Notwendig nun gerade nicht…“

„Also“ sagte lächelnd der Weise, „wenn es weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit.“

 

Und zweitens als Originaltitel für einen Zeitungsartikel mit 80 unserer dringendsten Fragen an das moderne Leben, den ich von einem lieben Arbeitskollegen bekommen habe.
Ein Ausschnitt davon folgt, ich finde sie einfach genial, vor allem deshalb, weil sie auch ohne Antworten zu neuen Einsichten verhelfen können!!

 

Eigentlich wäre ich morgen ja mit meiner Reisegruppe nach Marokko geflogen und erst am Ostersonntag wieder gekommen.
Werde das hoffentlich nächstes Jahr nachholen und dafür heuer die Osterwoche daheim sogar mit Urlaub vom Homeoffice genießen.
Und ich brauch mich auch nicht fürchten, dass mir meine Familie das ganze Osterfleisch wegisst.

 

In diesem Sinne also liebe Grüße, ein schönes Wochenende, bleibt gesund und wir sehen uns nach der Krise um halb sechs.

 

Peter
****************************

 

Übrigens:
Wenn der ganze Wirbel vorbei ist, gönne ich mir ein paar ruhige Tage daheim!

 
Be like Columbo’s wife:  Stay at home!

 

Ist Lagerkoller wirklich gesünder als Whisky-Cola!
(c) Ö3-Wecker vom 31.03.2020
Und ja! Denn Whisky-Cola geht auf keinen Fall!!! Nicht mal in Zeiten von Corona!!!

 

Von einem Lehrer gehört:
„Wenn die Schulen noch länger geschlossen bleiben, werden die Eltern noch vor den Forschern einen Impfstoff gegen Corona entwickeln.

 

Systemadmin: „Ihr Passwort wurde gehackt!“
DAU (*): „Das versteh ich jetzt aber nicht!“
Systemadmin: „Was war es denn?“
DAU: „Das Jahr der Heiligsprechung des Heiligen Dominikus durch Papst Gregor IX.“
Systemadmin: „Und das heißt?“
DAU: „1234“

(*) DAU = Dümmster Anzunehmender User

 

Könnten wir bitte das Jahr 2020 nochmals installieren?
Die alte Version hat einen Virus!

 

Mein Aufruf von voriger Woche …

An alle, die hier Klopapier sammeln:
Mir fehlen noch Blatt 5, 25, 69 und 146, dann habe ich das Album voll.

… war übrigens auch erfolgreich.
Ein Kollege hat mir nämlich die Nummer 25 auf meinen Schreibtisch gelegt.

 

 

Wenn die ganze Geschichte vorüber ist, sind wir alle entweder

  • geschieden
  • schwanger
  • übergewichtig
  • oder Alkoholiker

 

*********************

 

Man wird doch noch fragen dürfen:
(Ausschnitt aus Teil 1, weitere Teile folgen noch)

  • Warum lernt man in Mathematik niemals, womit man später als Erwachsener rechnen muss?
  • Ist es nicht seltsam, dass es sich mit Partnern wie mit einer Schachtel Pralinen verhält, wo man stets vergebens hofft, dass die nächste besser wird?
  • Ist es schon jemandem aufgefallen, dass sich die Begriffe Gender und Erotik gegenseitig ausschließen?
  • Warum gibt es in abstürzenden Flugzeugen keine Atheisten?
  • Bedeutet Allradantrieb genaugenommen nichts anderes, als dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt?
  • Darf man angesichts horrender Staatsschulden „Taschenrechner für“ im Finanzministerium fordern?
  • Warum hat Tarzan keinen Bart? Und: Wie rasiert er sich?
  • Wird demnächst auch das Glücklichsein besteuert?
  • Darf man sagen, Intelligenz ist eine konstante Größe, aber leider wächst die Weltbevölkerung ständig?
  • Warum hat das Unglück viel mehr Phantasie als das Glück?
  • Bedeutet praktisch denken Särge schenken?
  • Kann man sagen, wer den Zeitgeist heiratet, ist bald Witwe?
  • Bekäme Jesus ein Konto bei der Vatikanbank?
  • Darf man sagen, Pessimisten sind Optimisten mit Erfahrung?
  • Kann man sagen, ein Flirt verhält sich zur Liebe ungefähr so wie der Wetterbericht zum Wetter?
  • Warum war früher alles einfacher?
  • Ist es in Ordnung, glückliche Tiere zu schlachten, oder sollte man nicht besser die unglücklichen schlachten?
  • Wenn immer mehr Menschen nicht sinnerfassend lesen können, darf man fragen, ob sie sinnerfassend leben können?
  • Ist eine Frau, die sich als Tussi bezeichnet, sexistisch?
  • Wenn die deutsche Sprache ausstirbt, ist das dann für Paare, die sich nichts mehr zu sagen haben, von Vorteil?
  • Wer oder was ist eigentlich genau ein Klimasünder?
  • Warum schmerzen finanzielle Verluste mehr, als Gewinne in der gleichen Höhe Freude machen?
  • Sind Vielflieger Klimaverbrecher? Wenn ja, sind dann vegetarische Vielflieger nur kleine Klimagauner?
  • Gehen alten Fischen langsam die Schuppen aus?
  • Was denken sich Arme, wenn sie hören, es sei zu viel Geld in Umlauf?
  • Warum heißt künstliches Aroma im Handel „natürliches Aroma“?
*********************

„Liebe ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt“, stimmt nicht ganz.
Bei Geschlechtskrankheiten verhält es sich genauso.

 

Steirische Forscher haben herausgefunden:
Ein Glas Wein täglich ist nicht nur sehr gesund, sondern auch sehr, sehr wenig!!!

Be like Monk: Wash your hands!

 

Monk hätte sicherlich auch Freude an dem Rätsel gehabt:

 

75 Filmtitel in Emojis!!
Wer Lust hat, kann ja seine Zeit mit Raten verbringen und mir ein paar Lösungen schicken.
Werde dann alle gemeldeten Titel nächste Woche in die Runde schicken.
Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

Und zum Abschluss noch die letzte Frage zum Thema Corona:
Weiß jemand, ob wir uns schon duschen dürfen oder müssen wir uns immer noch nur die Hände waschen?

 

 

*********************

KW 14 – 03.04.2020  „Unnützes Wissen“ und „Was mein Leben reicher macht

 

  • 16 Prozent aller Amerikanerinnen werden blond, 33 Prozent sind derzeit blond.
    Von den TV-Sprecherinnen sind 64 Prozent blond, von den Miss Americas 65 Prozent.
  • Die Zeichenfolge „asdf“ wird monatlich etwa 450.000-mal bei Google gesucht.
  • Jeden Tag werden weltweit etwa 400.000 M&M’s produziert.

 

Mein Großvater ist gestorben. Als ich mein schwarzes Kleid für die Beerdigung heraushole, fällt mir ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Manschgerl in die Hände.
Ich muss an die vielen gemeinsamen Spiele (mit Schmeißzwang) denken, und trotz der Trauer huscht ein Lächeln über mein Gesicht.

(S. P., München)

 

*********************

 

Auf das heutige Beitragsbild bin ich ganz besonders stolz.
Es zeigt den Winter 2020 in Siebenbrunn und ich habe genau die Stunde erwischt, in der er von unserer Terasse aus zu sehen war!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.