Die Taube

Passagen aus dem Roman „Die Taube“ von Patrick Süskind   „Der Wachmann war wie ein Sphinx. Er wirkte nicht durch eine Aktion, sondern durch die bloße körperliche Präsenz.“   „Im Gehen liegt eine heilsame Kraft. Das regelmäßige Fuß-vor-Fuß-Setzen bei gleichzeitigem

Weiterlesen

Der Trafikant

Passagen aus dem Roman von Robert Seethaler   „Man muss das Wasser nicht verstehen, um kopfvoran hineinzuspringen.“ „Er versuchte die städtischen Unübersichtlichkeiten für seine Deckung zu nützen.“ „Heimkommen tut man sowieso noch früh genug.“ „Die Gründe von heute sind morgen

Weiterlesen