2019-08-23_Clowns und Bücher

Mit der Zeit merkst du, dass Menschen wie Bücher sind.
Einige täuschen dich mit dem Umschlag und einige überraschen dich mit dem Inhalt.

 

 

 

 

Diesmal beginne ich mein wöchentliches Mail einmal mit zwei Sprüchen, die mir gefallen und über die ich länger nachgedacht habe.

 

Und in diesem Sinne wünsche ich euch ein clownhaftes Wochenende mit wertvollem Inhalt.
Und natürlich wie üblich liebe Grüße

 

Peter

 

*****************************

 

Ich habe einige Qualitäten, aber Musikalität ist sicherlich nicht dabei.
Wenn ich daher ein Lied im Radio höre, dass mir wirklich gefällt, dann ist es auch wert, in meinem Mail erwähnt zu werden.

Ist mir vor kurzem mit dem Lied „Vincent“ von Sarah Connor passiert und ich finde, ihr solltet es auch anhören:

Sarah Connor – Vincent

 

Aber der absolute Hit ist meiner Meinung nach dieser Auftritt eines Künstlers bei America’s  got’s Talents 2019:

Ein Karaoke-Sänger beweist nämlich, dass die Auswahl des Songs das Wichtigste ist:

https://www.youtube.com/watch?v=_D7DIfEcbiE

 

*****************************

 

 

Will meiner Frau zum Hochzeitstag Unterwäsche schenken.
Sie sagt, ich soll das kaufen, das ich gerne an ihr sehen würde.
Kriegt sie halt nichts!!
(Passt optimal für das heutige Mail, morgen dürfen Elfi und ich nämlich unseren 28. Hochzeitstag feiern!!)

 

 

Klar, Frauen sind manchmal anstrengend.
Das Geheimnis ist es, diejenige zu finden, die es wert ist.
(Und der Spruch steht natürlich nur zufällig an dieser Stelle!!!)

 

 

 

 

Mutter: Mir hat ein Vögelchen gezwitschert, dass du kiffst ….“
Sohn: „Ich soll kiffen?! Wer von uns beiden redet den mit Vögeln?“

 

Zwei Betrunkene wanken nach Hause. „ Am l-l-l-liebsten“, lallt der eine, „am l-l-l-liebsten w-w-w-wäre ich jetzt ein M-m-m-Mäuschen.“
„Wieso denn a-a-a-ausgerechnet ein Mmm-Mäuschen?“ fragt der andere.
„W-w-w-weil das das Ei-Ei-Einzige ist, vor dem m-m-meine Frau A-A-A-Angst hat!“

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einer Gelse?
Die Gelse ist nur im Sommer lästig!!!

 

Tochter: „Papa, bekomme ich das neue iPhone?“
Papa: „Wie heißt das Zauberwort?“
Tochter: „Tanja.“
Papa: „Warum Tanja?“
Tochter: „Deine Affäre.“
Papa: „Willst du auch ein Hülle dazu?“

 

Eine Frau sagt ihrem Mann, dass ihr jemand von der Bushaltestelle heim gefolgt ist.
Der Mann lacht sie aus und glaubt es ihr nicht.
Am nächsten Tag erzählt sie es ihm wieder und er lacht wieder nur.
Am dritten Tag kommt er heim und hört ein Stöhnen aus dem Schlafzimmer.
Als er die Tür öffnet, sieht er seine Frau, die sich gerade mit einem Farbigen im Bett vergnügt.
„Was soll das?“ schreit der Mann, worauf seine Frau nur antwortet:
„Du hast mir ja nicht geglaubt. Jetzt hast du es schwarz auf weiß!!!“

 

 

 

Erste Frau: „Was würdest du mit einer machen, die du mit deinem Mann im Bett erwischst?“
Zweite Frau: „Ich würde zuerst ihren Blindenhund erschießen …“

 

„Leider sind Sie nicht der Mann, den wir uns für diese äußerst wichtige Position im Verkauf vorgestellt haben“, verabschiedet der Personalchef den Bewerber.
„Aber der Mann, der Ihnen diesen Anzug angedreht hat, der interessiert mich…“

 

„Also, Herr Meier, wann haben sie denn das erste Mal gemerkt, dass sie diesen furchtbaren Durchfall haben?“
„Tja, Herr Doktor, das war ganz genau als ich die Fahradklammern von der Hose abgemacht habe.“
(Bitte nicht bildlich vorstellen!!!)

 

Gehen zwei durch den Wald.
SIE: „Ich habe das Gefühl du willst mit mir schlafen.“
ER: „Aber nein!“
SIE: „Okay, schlaf trotzdem mit mir, damit ich das blöde Gefühl loswerde“!

 

 

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.
(George B. Shaw)

 

 

Ehefrau zu ihrem Gatten: „Stimmt es, dass Nagetiere dumm und gefräßig sind, Schatz?“
Er: „Aber sicher, mein Mäuschen.“

 

 

Ein junges Mädchen will am Bankschalter einen 500-Euro-Schein auf ihr Konto einzahlen.
Der Bankangestellte prüft den Schein und stellt fest, dass es Falschgeld ist.
Daraufhin schreit sie ganz laut durch die Schalterhalle: „Hilfe, Hilfe, ich bin vergewaltigt worden!!“

 

 

Sagt die Ehefrau vorm Arztbesuch zu ihrem Mann: „Host eh a frische Unterhosen an?“
„Jo, scho lang!“

 

 

ALTE – Abkürzung für: Aller Liebste Treue Ehefrau

MODE – Abkürzung für: Männer Opfern Das Ersparte

 

 

Vier alte, aber immer noch zu allen Späßen aufgelegte, Omas sitzen an einem Tisch im Altersheim, da kommt eine alter Opa rein.
Eine von den alten Omas ruft ihm zu: „Wir wetten, dass wir Dir genau sagen können, wie alt Du bist.“
Der alte Mann sagt: „Das könnt Ihr wirklich nicht genau erraten, Ihr verrückten Hühner.“
Eine der verrückten Alten sagt: „Das können wir Dir wohl genau sagen. Lass Deine Hose und Unterhose runter, und wir sagen Dir genau wie alt Du bist!“
Ein bisschen entsetzt, aber fest entschlossen ihnen zu beweisen, dass sie es nicht können, ließ er seine Hose runter!
Die Omas ließen ihn noch ein paar Mal im Kreis herumlaufen und hin- und herspringen, dann riefen sie im Chor: „Du bist 87 Jahre alt!“
Mit herunter gelassener Hose fragte der alte Mann: „Wie um Himmelswillen könnt Ihr das erraten?!
Mit Tränen in den Augen vor lauter Lachen, riefen die alten Damen wieder im Chor: ‚Wir waren gestern auf Deiner Geburtstagsfeier!’

 

 

*****************************

 

KW 34 (23.08.2019)

  • Moos im Rasen entfernen Sie am besten bald, denn es verdrängt schnell die Gräser. Verwenden Sie einen Vertikutierer.
  • Tiefkühlgemüse tauen Sie am besten auf, indem Sie es mit heißem Wasser übergießen. Es schmeckt dann frischer.
  • Klebstoffreste können Sie mit Margarine oder Speiseöl von Möbeln entfernen.
  • Maulwürfe stehen unter Naturschutz. Sie können sie mit Holunderzweigen vertreiben, die Sie in ihre Gänge stecken.
  • Cherrytomaten gleichmäßig und schnell halbieren: Legen Sie sie zwischen zwei Teller und schneiden Sie im Zwischenraum rundum.
  • Besonders locker werden Knödel, wenn man zum Kochwasser eine Flasche Mineralwasser mit Kohlensäure gibt.

 

*****************************

 

Das Beitragsbild ist zwar schon drei Wochen alt und zeigt einen Blumengruß auf unserer Terasse. Der Sonnenhut und die Rosen zeigen aber immer noch die gleiche Farbenpracht und sind ein wunderschöner Anblick beim Frühstück am Wochenende.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.