2018-11-16_Nützliche Haushaltstipps

Tief in meinem inneren wusste ich es schon immer: Im Haushalt habe ich es drauf!!!

Anbei ein paar Tipps, die mir (und meiner Familie) das Leben ziemlich erleichtern:

 

  • Rhabarberkompott schmeckt noch besser, wenn man statt Rhabarber Erdbeeren nimmt.
  • Schmutziges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es in der Gefriertruhe aufbewahrt.
  • Brot trocknet nicht aus, wenn man es in einem Eimer mit Wasser lagert.
  • Außerdem schmeckt Spinat wesentlich besser, wenn man ihn kurz vor dem Servieren durch ein Schnitzel ersetzt.
  • Ein Kühlschrank verbraucht wesentlich weniger Strom, wenn man den Stecker rauszieht.
  • Fettflecken halten länger, wenn man sie ab und zu mit Butter einreibt.
  • Zwiebeln statt Kiwis kaufen! Zwiebeln sind billiger und länger haltbar.
  • Weizenbier läßt sich leichter einschenken, wenn Sie statt Reis ein kleines Stückchen Seife ins Glas tun!
  • Bier hinterläßt keine Rotweinflecken.
  • Salzflecken auf einer Tischdecke bekommt man mit etwas Rotwein wieder heraus.
  • Gegen Löcher in der Hose helfen Motten: Motten fressen Löcher…
  • Die neue Glühbirne leuchtet wesentlich heller, wenn man sie vor dem Einschrauben aus der Verpackung nimmt.
  • Kleine Brandlöcher von der Zigarette entfernt man am besten mit einer Nagelschere.
  • Schweinefleisch kann man jahrelang frisch halten, indem man die Sau am Leben läßt.
  • Wir kochen Wasser jetzt nach Celsius, nicht mehr nach Fahrenheit. Das spart 112 Grad.
  • Wenn noch kochendes Wasser übrig ist – einfrieren, man kann es immer wieder gebrauchen.

 

In diesem Sinne frohes Schaffen.

 

Und natürlich liebe Grüße sowie ein schönes Wochenende.

 

Peter

********************

Das ist eines der lustigsten Videos, das ich in letzter Zeit auf Youtube gesehen habe.
Diese halbe Minute ist absolut sehenswert und kann auch ohne Ton angesehen werden.

 

Und dieses Lied von Willy Astor wird vielleicht für einige von euch schon genau passen. So z.B. für dich, Werner?
Für alle anderen ist es wahrscheinlich einfach lustig.

Willy Astor – Seniorenmedley

 

 

********************

 

 

 

 

Gott sei Dank gibt es aber ein (deutsches) Gegenmittel dagegen:
********************
Nachdem ich voriges Wochenende einen „Männerausflug“ in Budapest mit meinen Söhnen und Neffen verbracht habe (und wirklich um 16.00 Uhr daheim war!!), passt dieses Foto und das kurze Youtub-Video meiner deutschen Lieblingskabarettistin perfekt zum heutigen Mail.

 

 

Ja richtig!! UNGARISCH ist nicht dabei!!!!
(Wir haben aber trotzdem genug zum Trinken erwischt!!!)

 

********************

 

 

Das perfekte Symbol unserer Zeit ist der Laubbläser.
Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen ohne es zu lösen, benötigt dafür wertvolle Energie und macht eine Menge Lärm.

 

 

Meine Frau hat mich verlassen, weil ich so extrem unsicher bin.
Nein, wartet, sie ist zurück, sie hat nur kurz Kaffee gemacht.

 

Geduld ist nicht die Fähigkeit zu warten, sondern die Fähigkeit, während des Wartens guter Dinge zu sein.

 

Hässlich ist ein schönes Wort.

Aber „SCHIACH“ ist einfach treffender.
(Beim Konzert von Pizzera & Jaus gehört. Stimmt!!)

 

Die traurige Wahrheit ist, dass so viele Menschen verliebt und nicht zusammen sind …

… und so viele Menschen zusammen und nicht verliebt sind.

 

Gestern wurde bei uns ums Eck ein Friseur festgenommen, weil er in seinem Geschäft Drogen verkauft und leichte Mädchen vermittelt hat.

Da sieht man mal wieder, dass man in keinen Menschen hineinschauen kann.
Ich war jahrelang Kunde bei ihm und hatte keine Ahnung, dass er Friseur ist …

 

An den Typen, der heute meinen Rucksack geklaut hat: Da war eine Tupperdose meiner Mutter drin!

SIE WIRD DICH FINDEN!!!

 

„Was kostet die Welt?“
„NERVEN!!!“

 

 

Wer den Mund hält, wenn er merkt, das er Unrecht hat, ist weise.
Wer den Mund hält, obwohl er recht hat, ist verheiratet ….

 

 

Zwei Frauen in der Bar zum Barkeeper: „Stimmt es, dass für hübsche Frauen hier die Getränke umsonst sind?“
Barkeeper: „Stimmt! Das macht dann 16 Euro.“

 

 

Mache nie denselben Fehler zweimal!
Außer er/sie sieht verdammt gut aus.

 

 

Nutze den Tag.
Es sei denn, er ist scheiße!
Dann nutze den nächsten.

 

 

5 Sätze, die jeder Mann für eine funktionierende Ehe kennen sollte:
Ja, Schatz.
Ja, Schatz.
Ja, Schatz.
Ja, Schatz.
Ja, Schatz.

*******************
Zum Abschluss noch ein lustiges Video über eine nicht ganz korrekte, aber sehr wirkungsvolle Art der Kindererziehung!!

Wie bringt mein ein Kind zum Gemüseessen?

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „2018-11-16_Nützliche Haushaltstipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.