2021-10-29_Allerheiligen und allerlei Sonstiges

Ist auch schon länger her, dass sowohl die Zeitumstellung auf die Winterzeit als auch Allerheiligen an einem „verlängerten“ Wochenende stattfinden.

Das gehört natürlich gleich mit zwei passenden Cartoons „gefeiert“!

 

 

 

In diesem Sinne liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Peter

 

*******************************

 

„Schatz! Hast du mir zugehört?“
„Ja, natürlich.“
„Was habe ich denn gesagt?“
„Ob ich dir zugehört habe.“

 

Ich: „Wenn ich tot bin, spende ich mein Gehirn der Wissenschaft. “
Meine Frau: „Klar, die können bestimmt einen Türstopper im Labor gebrauchen.“

 

Was mir an IQ fehlt hole ich mit BMI locker wieder auf!

 

„Einen Gin Tonic bitte.“
„Das ist ein Elternabend.“
„Ach ja, natürlich! Dann einen doppelten bitte!“

 

Aliens landen auf der Erde:
USA: „Wollt ihr Krieg?“
Frankreich: „Wir kapitulieren!“
Deutschland: „Papiere und Landeerlaubnis, bitte!“
Österreich: „Sog mal: Oachkatzlschwoaf!“

 

Lass nicht zu, dass jemand anderes deinen Tag ruiniert.
Es ist dein Tag.
Ruinier ihn dir selbst.

 

„Warum singt dein Vogel so gern Arien?“
„Das ist ein KANN-ARIEN-VOGEL!“

 

„Wie heißt nochmals der kleine Gallier, der alle vom Arbeiten abhält?“
„NETFLIX!“

 

Ich wollte euch eigentlich einen Zeitreisewitz erzählen.
Der hat euch aber nicht gefallen!!

 

In der Weite des Meeres siehst du die zurückgelegte Meile nicht.
Aber sie ist gesegelt.

 

Bei meiner Beerdigung möchte ich, dass zwei Typen in dunklen Anzügen mit Sonnenbrille etwas abseits stehen und alles beobachten, damit alle denken, ich hätte ein cooles Doppelleben geführt.

 

SIE: „Jeder zweite Mann ist dumm.“
ER: „Nimm das sofort zurück!“
SIE: „Okay, jeder zweite Mann ist nicht dumm.“
ER: „Na geht doch.“

 

Wie nennt man einen Hirsch ohne Augen?
No idea.
(Der braucht etwas und funktioniert auch nur, wenn er gesprochen wird! Ist dann aber lustig!)

 

Wenn man sich den kleinen Zeh an der Bettkante stößt, geht es eigentlich mit der Müdigkeit!

 

Warum heißt es Ladegerät suchen und nicht Vokabel?

 

Kollege 1: „Ich habe eine Schlürfwunde.“
Kollege 2: „Du meinst wohl eine Schürfwunde?“
Kollege 1: „Nein, ich habe Kaffee geschlürft und mich dabei verbrannt.

 

Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das Wichtigste im Leben.
Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.
(Oscar Wilde)

 

Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.
(Werner Finck)

 

Von den Schlechteren verlacht zu werden ist fast ein Lob.
(Erasmus von Rotterdam)

 

Sie: „Der Kaffee ist aber süß!“
Er: „Das ist Glühwein.“

 

Wenn Getränke sprechen könnten:
Kaffee: „Du schaffst das!“
Wein: „Entspann dich, du musst gar nichts!“
Bier: „Genieß die Zeit mit deinen Freunden!“
Tequila: „Du bist eine geile Sau und kannst dir alles erlauben!“

 

Ich fahre zur Arbeit: Es ist dunkel.
Ich komme heim: Es ist dunkel.
Ich schaue in meinen Geldbeutel: Es ist dunkel…

 

Während der viertelstündigen Nachrichtensendung wird dem Sprecher auf einem Zettel eine Nachricht hereingereicht, und er verliest sie auch gleich:
„Soeben erreicht uns noch folgende Meldung: ‚Ihre Krawatte sitzt schief.'“

 

Clemens muss sein geliebtes Auto zur Reparatur bringen.
„Wie lange wird es dauern?“, will er vom Mechaniker wissen.
„Na, sagen wir mal so“, antwortet der, „die nächsten Wochen werden Sie sich nicht über die Benzinpreise aufregen müssen.“

 

Stolz zeigt Jürgen seinem Freund Uwe die Fotos vom Sahara-Urlaub.
Auf einem ist er hoch zu Ross auf einem Araberhengst zu sehen, und Uwe bricht in schallendes Gelächter aus:
„Also, ich hab schon einen Araber auf einem Kamel gesehen, aber noch nie ein Kamel auf einem Araber!“

 

*******************************

 

Ich bin dann mal weg …

 

… ist mein Motto für die nächsten Tage.
Ich darf nämlich auf dem Jakobsweg von Porto nach Santiago unterwegs sein, um eine Gruppenreise für nächstes Jahr vorzubereiten.

Und ich habe dabei auch das große Ziel, meine Schwester einzuholen, die den Jakobsweg lt. ihrer Information schon hundertmal gegangen ist:

 

 

 

Auf jeden Fall hoffe ich, dass die beiden nächsten Grafiken für mein Vorhaben passen und ich euch in 14 Tagen ein paar schöne Fotos schicken kann.

Buen Camino!!!  (Endlich wieder!!!)

 

 

 

 

*******************************

 

Und weil es so gut zum Thema Reisen passt.

Diesen Link hat mir mein lieber Bekannter Ibrahim, der beste Reiseleiter in Marokko, vor einigen Wochen geschickt:

Chor-Flashmob: Nessun Dorma (Puccini – Turandot) | WDR Rundfunkchor

 

*******************************

 

Die Auflösung des Rätsels von voriger Woche bin ich euch noch schuldig!

Ihr habt da den Schauspieler Matt Damon gesehen, der in seiner Rolle als Jason Bourne zweimal in einem Zug zu sehen war.

Also war „MATT in ZWEI ZÜGEN“ der gesuchte Begriff, den auch vier von euch rückgemeldet haben.

 

*******************************

 

A joke a day

A man put his hand out the window to check whether it was raining.
As he did so, a glass eye fell into his hand.
He looked up to see where it came from in time to see an attractive young woman looking down.
„Is this yours?“ he asked.
She said, „Yes, could you bring it up?“ The man agreed.
She was profuse in her thanks and said, „I’m about to have dinner. Would you like to join me?“
He readily accepted her offer, and both enjoyed a lovely meal.
As the evening was drawing to a close the lady said, „I’ve had a marvellous evening. Would you like to stay the night?“
The man hesitated, then said, „Do you act like this with every man you meet?“
„No,“ she replied, „only those who catch my eye.“

 

 

 

Song(s) of my life

Willie Nelson – City of New Orleans

Nach John Denver in der vorigen Woche bleiben wir mit einem sehr bekannten Vertreter davon noch etwas bei der Country Music.

Willie Nelson war nicht nur ein erfolgreicher Solokünstler, sonder auch gemeinsam mit Kris Kristofferson, Johnny Cash und Waylor Jennigs Mitglied der Gruppe Highwaymen, die in den 90iger-Jahren sehr erfolgreich war und mit Highwayman ihren größten Hit hatte.

Von einer lieben Bekannten habe ich vor einger Zeit erfahren, dass es dazu auch ein weibliche Version gibt, die Highwomen.
Welche der beiden Versionen besser ist, könnt ihr selber entscheiden. Vom Aussehen her haben die Frauen aber eindeutig die Nase vorn!!!

The Highwaymen – Highwayman

The Highwomen – Highwomen

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.