2021-01-22_Donald ist wieder eine Ente …

… und Corona hoffentlich bald wieder nur ein Bier!!

Bis dahin können wir uns über die beiden Themen wenigstens lustig machen!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Peter

 

*******************************************

 

Also meiner Meinung nach hat die  Tagespresse   (www.dietagespresse.com)   mit der täglichen Berichterstattung zwar deutlich an Quantität gewonnen, die Qualität bzw. der Humor ist aber nicht immer mitgewachsen.
Ab und zu gibt es aber doch eine sensationelle Berichtserstattung wie dieser historische Jahresrückblick, aus dem ich ein paar Highlights präsentieren darf:

Jahresrückblick 1920 der Tagespresse vom 30.12.2020

    • Damit dumme Witze endlich aufhören: Gemeinde Oaschbeidl nennt sich um in Fucking.
    • Black Friday: Commerzialbank Mattersburg stürzt Wall Street in die Krise.
    • Auf der Suche nach Grippe-Schluckimpfung: Didi Mateschitz (63) reist nach Thailand.
    • Nach Wegfall von k.u.k. Regierungsinseraten: Zeitungsmogul Wolfgang Fellner sen. stellt Gratis-Postille „Österreich-Ungarn“ ein
    • „1921 wird sicher besser“: Kapitän der Hindenburg blickt optimistisch in die Zukunft.

 

*******************************************

 

 

 

 

 

Wie nennt man eine Erektion in Quarantäne?
Krisenstab!

 

 

Passend zur Ente Donald ein kleines Rätsel:

Wer oder was ist das?

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

Natürlich eine Weh-Zeh-Ente!!!

 

Und passend zum Ex-Präsidenten:

Donald Trump hat es im Jahr 2020 übrigens voll erwischt:
Zuerst bekommt er Corona, dann verliert er seinen Job.
Und jetzt wird er auch noch aus seinem Haus herausgeworfen!!!!

 

Wir brauchen in Österreich aber gar nicht lachen.
Auch unsere Ex-Arbeitsministerin ist mittlerweile arbeitslos!!!

 

Im Jahr 1874 wurde im Deutschen Reich die Impfung gegen Pocken gesetzlich vorgeschrieben.
Es bestand damals Impfpflicht:
Was viele nicht wissen: Zwar gelang es, die Pocken auszurotten, aber zu welchem Preis?
Alle Deutschen, die sich 1874 gegen Pocken impfen ließen, sind heute tot! Alle!!!

 

Übrigens:
Ich bin mittlerweile schon in mehr Lockdowns als in Beziehungen gewesen.

 

*******************************************

 

Genug jetzt von Donald und Corona, es gibt auch noch andere Blödheiten:

 

Frau zum Ehemann:
„So, nur damit du es weißt! Ich habe gestern mit deinem besten Freund geschlafen!“
Daraufhin der Ehemann:
„Ich weiß! Das war seine Strafe, weil er beim Billard gegen mich verloren hat.“

 

Es gibt Idioten und Indianer!
Und DU wohnst nicht in einem Zelt!

 

Die wollen doch tatsächlich, dass ich von Dienstag bis Freitag auch arbeite.
Dabei stand in der Stellenanzeige ausdrücklich: Mitarbeiter für Montage gesucht.

 

Franz sitzt an einem See und angelt. Kommt ein Spaziergänger vorbei: „Entschuldigen Sie, aber Sie dürfen hier nicht angeln.“
Darauf Franz: „Das mache ich doch gar nicht. Ich bringe meinem Wurm lediglich das Schwimmen bei.“

 

Karin fragt ihre Schwester: „Sag einmal, weißt du, wie man die am häufigsten verkaufte Brotsorte nennt?“
Ihre Schwester antwortet: „Nein, wie denn?“
Darauf Karin: „Das da! Und was meinst du, welches am zweithäufigsten verkauft wird?“
„Keine Ahnung!“
„Nein, das daneben!“

 

Darf man den Anblick des Nachbarn in Feinripp-Unterwäsche als Morgengrauen bezeichnen?

 

Mein Arzt hat mir empfohlen, mehr bei Burger King zu essen.
Eigentlich hat er gesagt ‚weniger von McDonalds‘, aber ich weiß schon, wie er es meint.

 

„Papa, hast du gestern Weißwurst im Bett gegessen?“
„Nein, warum?“
„Weil die Haut auf dem Nachtkasterl liegt.“

 

„Ich hab nichts gemacht, das war schon so!“

    • Kinder, die etwas angestellt haben
    • Eltern, die ein Computer- oder Handyproblem haben

 

Einmal (heute) noch Corona:

Viele von uns sind ja bereits seit einiger Zeit im Homeoffice und werden es noch länger sein.
Gut, dass es da einen Homeoffice-Postkartenkalender 2021 gibt.
Ein lieber Kollege hat mich darauf hingewiesen und wird mir auch für die nächsten Wochen ein paar lustige Cartoons daraus zur Verfügung stellen. Hoffentlich reichen die 12 Kalenderblätter!!!

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

(Old-Laptop / Zelt-Office – finde ich genial)

 

 

*******************************************

 

A joke a day (Langenscheidt Sprachkalender 2021)

A little girl was talking to her teacher about whales.
The teacher said it was physically impossible for a whale to swallow a human because even though a whale is a very large mammal, its throat is very small.
The little girl statet that a wale swallowed Jonah. The teacher reiterated that a whale could not swallow a human.
The litte girl said, „When I get to heaven I will ask Jonah.“
The teacher asked, „What if Jonah went to hell?“
The little girl replied, „Then you ask him!“

 

 

Song(s) of my life

 

Ich bin ein Schottland-Fan (mehr dazu nächste Woche) und durfte schon zweimal dieses faszinierende Land bereisen.
Ein Grund für meine Liebe zu dem Land ist wahrscheinlich auch „Highlander“, einer meiner Lieblingsfilme, den ich im Jahre 1986 das erste mal gemeinsam mit meiner Schwester Gaby im Kino angeschaut habe.
Die Titelmelodie von Queen ist sensationell und passt absolut zum Film.

 

*******************************************

 

Das heutige Beitragsbild zeigt unseren Hartberger Hausberg, die Ringwarte.
Ich habe diese Warte im letzten halben Jahr bereits 50 mal besucht und durfte dabei die unterschiedlichsten Witterungen und Bilder erleben.
Von Nebel, über Schnee, Rauhreif, Herbstfärbung und Sonnenschein war da alles dabei.
Im Juli – nach meinem hoffentlich erreichten hundersten Besuch – gibt es dann die schönsten Fotos des ganzen Jahres.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.