2012_Jakobsweg in Südtirol und der Schweiz

Nachdem ich 2007 meinen persönlichen Jakobsweg von daheim aus gestartet hatte und im Jahr 2011 auch die Pilgerbegleitung der Diözese Graz-Seckau absolvieren durfte, war es mir ein persönliches Anliegen, einmal eine Reisegruppe auf dem Jakobsweg zu führen.

Mit Unterstützung der Pfarre Hartberg machten wir uns also gemeinsam auf den Weg und pilgerten gemeinsam durch Südtirol und die Schweiz bis zum Ziel in Maria Einsiedeln.

Andreas Monschein, mein guter Freund und damaliger Kaplan von Hartberg, sorgte für die geistliche Begleitung und diese Reise wurde für uns alle ein unvergessliches Erlebnis.

 

Anbei der Bericht darüber im Hartberger Pfarrblatt und einige Fotos von diesem tollen Gemeinschaftserlebnis.

 

Print Friendly, PDF & Email