2019-07-12_Lepra-Gruppe hat sich aufgelöst

Ein lieber bekannter hat mir bereits vor einiger Zeit einen Link zur (deutschen) Homepage Perlen des Lokaljournalismus   geschickt und ich bin endlich dazu gekommen, ein paar lustige Schlagzeilen daraus für mein Mail herauszusuchen.

Ich finde sie genial und ich hoffe, sie gefallen euch auch so gut wie mir!

 

In diesem Sinne also liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

 

Peter

 

*********************

 

Das heutige Beitragsbild stammt aus dem Schaugarten Bella Bayer in Hartberg und wurde bei der Lesung von Daniel Wisser gemacht.
Diese Lesung war Teil des Hartberger Literatursommers, bei dem an verschiedenen Orten immer tolle Lesungen mit Musikbegleitung stattfinden.
Unbedingt für nächstes Jahr vormerken.

 

*********************

 

Vorher aber noch ….

… etwas Lustiges,

 

Chef: „Wo waren Sie? Habe Sie über zwei Stunden gesucht!“
Angestellter: „Sie wissen ja, gute Mitarbeiter sind schwer zu finden!“

 

Ich muss mein Leben in den Griff bekommen.
Dieses Wetter macht mir klar, dass ich es in der Hölle nicht aushalten würde.

 

Wenn ich mal eine Werkstatt aufmache, dann nenne ich sie „AUTOKORREKTUR„!

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest, melde dich bitte auf www.gamperl.at für meinen Newsletter an.

 

 

… etwas zum Genießen

Flashmob Nürnberg 2014 – Ode an die Freude

 

… und etwas zum Nachdenken:

Was, wenn du mit 75 aufwachst und merkst, die Weltreise und den Job, der dich erfüllt hätte, hast du nie gemacht.
Dass du nie nackt ins Meer gesprungen bist, weil du deinen Körper nicht so magst, dafür aber immer pünktlich bei der Arbeit warst.
Du wirst es bereuen!
Lebe!!

 

*********************

 

Und jetzt gibt es endlich die Perlen des Lokaljournalismus:

 

 

 

Da passt diese Meldung gut dazu:
Vierte Niederlage im dritten Saisonspiel

 

 

Zwei Tote nach Unfall in Lebensgefahr
Es sieht schlecht für die beiden aus

 

 

 

Politikerin will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter

 

 

Mit 161 m nicht zu klein – Frau darf sich bei der Polizei bewerben

 

 

(Das bietet Stoff für mehr Überschriften, wie z.B. Oral bläst zum Angriff, etc.)

 

 

Sehbehinderte Dame konnte nichts beobachten

 

 

 

 

 

Mann masturbiert in S-Bahn
Polizei bittet um Mithilfe

 

 

 

 

Fast doppelt so schnell wie erlaubt
Bochholt (pam)
Fast doppelt so schnell wie erlaubt war ein Raser auf der Dinxperloer-Straße unterwegs.
In einer Tempo-30-Zone werde er von der Polizei mit 99 Stundenkilometern gemessen.
Er muss nun mit einem Fahrverbot rechnen. Die Kreispolizei …

 

 

 

(Also ich finde, vor allem die Queen hat optisch sehr gewonnen!!!)

 

 

OZ – Ostsee-Zeitung.de
Der Wahlleiter in Hohenfelde bei Bad Doberan ist begeistert:
Die Wahlbeteiligung um 12:15 Uhr liegt schon bei über 50 Prozent.
„Und am Nachmittag rechnen wir mit noch mehr Wählern als am Vormittag.“

 

 

 

 

 

Volkshochschule Neuburg
Workshop für das Leben NACH der RENTE
Rente – und dann?  Die Alltagsroutine fällt weg, …

 

 

 

 

 

HAZ.DE
Mann fährt über eine Stunde zu schnell im Kreisverkehr.
Polizei verfolgt ihn mit Hubschrauber.

 

 

(Vielleicht darf sie nächstes Jahr dann schon aufs Foto!!!)

 

 

SO STIMMT’S
Kneippkur in Bad Wörishofen
Der Bericht über den 95. Geburtstag von Anna Clement aus Weilheim in der gestrigen Ausgabe enthält einen Fehler:
Die Jubelarin genoss früher Kneippkuren in Bad Wörishofen (nicht Kneipentouren) mit der Familie.
Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

 

 

 

 

 

Schwarzfahren doppelt so teuer
EVAG erhöht von 40 auf 60 Euro
Alles wird teurer – und das im gesamten Bundesgebiet.

 

 

1301 E-MAIL stuttgart@bild.de
Großbrand im Krematorium
Feuerwehr rettet 200 Tot

 

 

 

Spieleabend in der Kolpinghütte
Am Freitag, 26. April findet um 19.30 Uhr ein Spieleabend in der Kolpinghütte statt.
Alle Freunde des Skatspiels sind herzliche eingeladen ihre Spielkunst einzubringen.
Wie bei jedem Turnier erhält der Sieger des jeweiligen Wettbewerbes ein kleines Geschenk sowie die beste weibliche Teilnehmerin.
Turnierstart ist pünktlich um 19.30 Uhr.

 

 

 

*********************

 

KW 28 (12.07.2019)

  • Ledertaschen werden wie neu, wenn man sie mit Rizinusöl einreibt und es kurz einziehen lässt. Dann abwischen und polieren.
  • Kochlöffel werden wieder hell, wenn man sie einige Tage in Sodawasser legt.
  • Mücken bleiben von Terrasse oder Balkon fern, wenn Sie ein Tuch mit einigen Tropfen Nelkenöl tränken und aufhängen.
  • Schrankoberflächen können Sie mit aufgelegten Papierküchentüchern vor Fettschmiere schützen. Hin und wieder erneuern.
  • Benutzen Sie zum Käseschneiden ein stumpfes Messer. Das geht entschieden leichter.
  • Schnittnelken stellen Sie in Zitronenlimonade statt in Wasser, dann halten Sie einige Tage länger.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu „2019-07-12_Lepra-Gruppe hat sich aufgelöst

    1. 🙂 😉

      Liebe A.,
      danke für die Rückmeldung.
      Und ich hoffe, du hast die Wimperntusche bekommen!
      LG und eine schöne Woche
      Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.