2018-10-05_Kleiner Tipp

Ein kleiner Tipp:  Das Passwort fürs Leben heißt HUMOR!

Hoffentlich kann ich mit meinem Mail etwas beitragen, dass euch das Passwort immer dann einfällt, wenn ihr es braucht.

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

 

Peter

 

PS:
Das heutige Beitragsbild (Sonnenblumen mit Blick auf Hartberg) stammt von einer lieben Bekannten, Dir. Helga Schöller von der HLW Hartberg.
Sie hat es vor einigen Wochen in der Früh auf dem Weg zur Arbeit fotografiert.

 

*********************

 

Ein weiteres Passwort heißt auch Musik!

Und da habe ich auch einen tollen Tipp für euch.
Und zwar gibt mein Freund und Begleiter auf meinen Jakobswegen Andreas Monschein (Pfarrer von Kindberg, ehemals Kaplan in Hartberg) gemeinsam mit einem Freund am nächsten Freitag ein sehr persönliches Benefiz-Konzert in der Stadtpfarrkirche Hartberg.

 

 

Kann aus eigener Erfahrung sagen:

Schaut vorbei, wenn ihr die Gelegenheit dazu habt! Es zahlt sich sicherlich aus!!

 

*********************

 

Ein Bayern-Fan lässt sich die sich „Robben“ und „Neuer“ auf den Oberschenkel tätowieren.
Während er duscht, sieht seine Frau die Tätowierung.
„Kennst Du die nicht? Das links ist der schnelle Robben, rechts der Torwart Neuer!“.
„Kenne ich nicht, aber den in der Mitte kenne ich, das ist Philipp Lahm.“

 

„Ich bin auf der Suche nach dem Mörder meines Mannes.“
„Oh Gott, ihr Mann wurde ermordet?“
„Nein! Ich sagte doch, ich suche noch!“

 

Welcher Vogel hat Darth Vader auf den Kopf gekackt?
Der Star Wars!!
(Aus der Kategorie Flachwitze, aber super!!!)

 

 

„Es ist ein Junge!“, schrie ich, während mir Tränen über das Gesicht liefen.
„Ich kann es nicht glauben, ein Junge!“
(Tobias, 26, macht nie wieder Urlaub in Thailand.)

 

Er: „Wenn du mich noch einmal naiv nennst, verlasse ich dich!“
Sie: „Dann darfst du aber nicht mit meinem Ufo fliegen.“
Er: „Echt, du hast ein Ufo?“

 

Es ist echt spannend, älter zu werden.
Man lernt jeden Tag neue Knochen kennen.

 

„Für Ihren Französisch-Test kann ich Ihnen leider nur eine ‚5‘ geben.“
„Gracias.“

 

Sitzen vier Ärzte beim Stammtisch.
Steht der Augenarzt auf und sagt: „Ich gehe jetzt. Man sieht sich.“
Sagt der HNO-Arzt: „Ich komm mit. Wir hören voneinander.“
Sagt der Urologe: „Alles klar. Ich verpiss mich auch.“
Sagt der Frauenarzt: „Grüßt eure Frauen. Ich schau mal wieder rein.“

 

Wenn die Liebe das Licht des Lebens ist, dann ist die Ehe die Stromabrechnung!

 

Am Steuer fühle ich mich wie eine Göttin.
Ich fahre und mein Mann betet …

 

Wie heißt der vegane Bruder von Bruce Lee?
Brocco Lee!

 

Drei Regeln für ein glückliches Leben:

  1. Sich selbst lieben
  2. Ein paar Menschen finden, die einem gut tun
  3. Auf die Meinung anderer schei…en

 

Es regnet.
Echte Männer benutzen keinen Schirm.
Echte Männer werden nass, verfluchen das elende Wetter, erkälten sich und sterben.

 

My S_ex life is like a Ferrari.
I don’t have a Ferrari!

 

Normale Menschen:
Bier auf Wein, das lass sein.

Ich:
Wein auf Bier, das lob ich mir.
Gin auf Wein passt auch noch rein.
Tequila auf Gin macht auch oft Sinn.

 

Zehn Mütter von kleinen Kindern werden gefragt,, was sie gerne in ihrer Freizeit  machen.
Acht Frauen verstehen die Frage nicht.
Zwei schlafen während der Befragung ein.

 

Ich hab da mal eine Frage.
Wenn ein Mann mit seiner Ex nochmal ins Bett steigt, reitet er dann auf seiner Vergangenheit herum?

 

„Machst du heute Homofiss?“, fragte mein Vater mich heute per WhatsApp.
Er kann kein Englisch und ich habe eine Stunde gebraucht, um die Lautschrift zu kapieren.

 

Lehrer: „Habt ihr noch Fragen  zum ‚American Dream‘?“
Schüler: „Gab es auch einmal einen ‚German Dream‘?“
Lehrer: „Ja, aber den fanden die anderen Länder nicht so gut.“

 

Was haben Se_x und Golf gemeinsam?
Auch wenn man(n) es nur schlecht kann, macht es trotzdem Spaß…

 

Und ganz aktuell:

Die EM 2024 geht nach Deutschland!
Da müssen sie nach der Vorrunde wenigstens nicht nach Hause fahren.

 

 

*********************

 

Neues Monat, neues Kalenderblatt!!

 

Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu „2018-10-05_Kleiner Tipp

  1. Lieber Peter, wie immer großartig und dafür Danke.
    Liebe Grüße auch an meine Ex-Kollegin Helga Schöller. Ich finde es toll, wenn man auf dem Weg zur Arbeit auch noch Zeit für das wirklich Schöne in der Natur findet!
     
    Alles Gute und Greetings from the sunny side of the sea!
     
    W.

  2. Servus lieber Peter,
     
    absolut herrlich, wie immer!!! Vielen Dank für diesen erheiternden Tagesanfang. J
     
    Alles Liebe und genieße das Wochenende,

    H.
     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.