2017-07-28 – Mariazell mit Rum Doodle

Unglaublich, wie schnell so ein Jahr vergeht!!
Es ist das letzte Juli-Wochenende und da starten wir wieder unsere alljährliche Wallfahrt nach Mariazell.

 

Nachdem ich voriges Jahr wegen des Todes meines Schwiegervaters nicht dabei war, ist es heuer für mich ein besonderes Erlebnis.
Und da ich aufgrund einer persönlichen Herausforderung in den letzten 13 Monaten (abnehmen und körperlich fitter werden!!!) erstmal seit 2010 wieder den Weg über die Veitsch gehen möchte, habe ich mich diesmal auch noch besonders vorbereitet.

 

Ich natürlich abgenommen und bin fitter geworden; habe mir eine neue Ausrüstung (Wanderkilt!!!) besorgt und war nur am Jakobsweg, um für Mariazell zu trainieren!!
Und als Draufgabe habe ich sogar noch eine besonders erfolgreiche Expedition studiert, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein:

Die Besteigung des Rum Doodle
(Eine Buchbeschreibung und Erläuterung dazu gibt es am Ende des Mails.)

 

Ich freue mich also schon auf vier entspannende, besinnliche, lustige Tage mit lieben Freunden und wünsche euch

 

liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

 

Peter

 

***************

 

Besonders Heilige umgibt ein heller Schein.
Deshalb nennt man sie auch Scheinheilige.
(Tse-Tang der Ältere)

 

***************

 

Eigentlich hätte ich für heute ja blöde Sprüche vorbereitet, aber ich glaube, die passen nächste Woche besser.
Dafür gibt es heute einen Klassiker von Ö3, und zwar aus dem Jahre 2003!!!

 

Und vorher noch einen Facebook-Eintrag unseres ehemaligen Pfarrers von Hartberg, August Janisch, der Kardinal Schönborn zitiert.
Finde ich genial!!!

 

„Wenn es in der Wohnung oder beim Stadtspaziergang zu heiß wird – setzen Sie sich doch in eine Kirche!
Nehmen Sie sich ein gutes Buch mit oder genießen Sie einfach die Stille! Dem lieben Gott sind alle willkommen“
(Kardinal Christoph Schönborn)

 

Sepp Schnorcher’s Bauernregeln

 

Wann da Orang-Utan vom Bam owa fliagt dann is es wahrscheinlich a bleda Off!

 

Kommst du beim Spazieren gehn bei an Tierfriedhof vorbei dann liegt do wahrscheinlich da Hund begraben!

 

Liegen unter ana Birken lauter Kondome dann is es wahrscheinlich a Gummibam!

 

Wenn ein Hai an Surfer frisst dann is es wahrscheinlich a Brettljausen!

 

Wann es di beim Maibamgragsln ganz schen herreist dann bist wahrscheinlich aufn Strommastn gstiegn!

 

Wann du schon das 10te mal verheiratet bist dann kannst wahrscheinlich net na sogn!

 

Host du des Gfü das da Regen überhaupt nimma aufhört dann stehst wahrscheinlich unter da Dusch!

 

Host du nur noch Übergrößen in dein Kostn dann wird’s höchste Zeit zum fostn!

 

Geht das Osterei überhaupt net zum abschälen dann is es wahrscheinlich a Christbaumkugel!

 

Zagt deine Waag nur höchstens 31 kilo an dann stehst wahrscheinlich auf an Kalender!

 

Is bei dir de Frühjahrsmüdigkeit is ganze Jahr so schlimm dann sitzt wahrscheinlich im Nationalrat drinn!

 

Wenn a Putzfrau augsoffen is dann hots wenigstens an ordentlichen Fetzn!

 

Besser vü Schmetterlinge im Bauch als a Laus auf der Leber!

 

Wann du heit auf d’Nocht statt an Spinat an Fliagnpilz isst dann ist es wahrscheinlich das letzt Abendmal!

 

Hot dein Buch nur sechs Seiten dann is es wahrscheinlich a Gitar!

 

Host du noch keine Erleuchtung griagt dann host wahrscheinlich die Stromrechnung nu net zahlt!

 

Wann da Osterhas nix mehr heart dann hot a wahrscheinlich de Löffel abgehm!

 

Kreist da Hubschrauber über Warschau dann is es wahrscheinlich a Pollenflug!

 

Hot dein Fahrradl an vü zu großen Sattel dann sitzt wahrscheinlich auf an Pferd!

 

Hot da erlegte Hirsch koa Gwei dann host wahrscheinlich an Spaziergänger zaumgschossen!

 

Geht da Zeck überhaupt net mehr von da Haut owa dann is es wahrscheinlich a Muttermal!

 

Stehen lauter Fünfjährige auf deinem Blumenbeet dann bist wahrscheinlich a Kindergärtnerin!

 

Und der Beste zum Schluss:
Knirscht der Bauer seine Zähnt hot die Raika sei Haus verpfändt!!!

 

***************

 

Die beiden lustigen Grafiken sind mir auch untergekommen:
(Und sprechen mich als Mann UND Februar-Geborenen natürlich besonders an.)

 

Sorry, aber Rätsel und Grafiken gibt es aus rechtlichen Gründen nur in meinem freitäglichen Originalmail.
Falls du dieses Mail auch regelmäßig bekommen möchtest kannst du dich auf meiner Homepage www.gamperl.at anmelden.

 

***************

 

Die Besteigung des Rum Doodle

Die Besteigung des Rum Doodle ist eine grandiose Bergsteigersatire aus den 50er Jahren, die einen Kultstatus in Alpinistenkreisen genießt. Das Buch führte sogar dazu, dass ein ganzer Berg in der Antarktis »Rum Doodle« getauft wurde.

Erzählt wird die abenteuerliche Geschichte einer Expedition, bei der so gut wie alles schief geht.
Der Navigator findet nicht zum Ort des Geschehens, der Arzt ist ständig krank, und die Qualitäten des Kochs spotten jeder Beschreibung.
Der Übersetzer versteht die Sprache der Einheimischen nicht und engagiert versehentlich nicht 3.000, sondern 30.000 einheimische Träger.

Ständig fällt einer der Gentlemen in eine Felsspalte und muss mit Champagner bei Laune gehalten werden. Ein Missgeschick jagt das nächste und am Ende, na klar, haben sie auch noch den falschen Berg bestiegen!

Einfach lustig zu lesen!!!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.