2017-06-16 – Fragebogen

Ihr bekommt schon ziemlich lange meine Mails und ich weiß fast nichts von euch.
Deshalb kommt mir der Fragebogen der Tagespresse sehr recht, vielleicht lerne ich euch jetzt endlich noch besser kennen.

Also bitte gewissenhaft ausfüllen und unbedingt rückmelden.

Sonst gibt es keine lieben Grüße und schon gar kein schönes, verlängertes Wochenende.

Peter

***************

Am Reichtum ist das Schönste das viele Geld.
(Tse-Tang der Ältere)

***************

Vor dem Fragebogen aber noch mein neuer Lieblingsspruch:

„Und, was machst du nach der Arbeit?“
„Ich begebe mich auf die inspirierende Suche nach dem Gin des Lebens.“


Der ist auch nicht schlecht:
Falls ich irgendwann mal im Biergarten oder beim Heurigen mit einem Glas Wasser sitzen sollte, dann wurde ich entführt und versuche, euch ein Zeichen zu geben!

 

***************

 

Dieser Film beschreibt meinen Gesundheitszustand am besten:

O   Komm später, süßer Tod
O   Ein echter Wiener wird nicht mehr munter
O   In drei Tagen bist du tot, oder auch nicht
O   Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und vergaß, dass er nicht mehr im Erdgeschoss wohnt

 

Ausgewogene Ernährung bedeutet für mich…

O  3 Smoothies zum Frühstück, 3 Smoothies zu Mittag, 3 Smoothies am Abend
O  Kein Schnaps ohne Bier, kein Red Bull ohne Tschick, kein Fleisch ohne Speck
O  Habe ich bereits erwähnt, dass ich Veganer bin?
O  Iss nichts, was du nicht auch selbst essen würdest!

 

Meine Stressbelastung ist…

O  Ein Beamtengeheimnis
O  STRESS? WER WILL STRESS!!? WILLST DU ETWA STRESS; DU HURENSOHN??!!
O  Stress ist nur ein soziales Konstrukt
O  Sorry, aber diese Frage ist mir zu stressig!

 

Sport ist für mich…

O  Eine Ausrede um die Kronen Zeitung zu lesen
O  Eine Lieblingssendung im Fernsehen
O  Da muss ich erst den Trainer fragen
O  Mein runtastischer Lauf von der Couch zum Kühlschrank

 

Wann hast du das letzte Mal Alkohol getrunken?

O  Ich habe nicht vor, ein letztes Mal Alkohol zu trinken
O  Gerade vorhin, das Frostschutzmittel an der Tankstelle
O  Im Sommer 2014, als ein Quinoa-Brennessel-Smoothie im Kühlschrank leicht zu gären begann
O  Kann mich nicht erinnern, war zu besoffen

 

Kennst du deinen BMI?

O  Ja, meine Extrawurstsemmel hat einen Butter-Mayonnaise-Index von 87%
O  Ja, Wolfgang Sobotka
O  Meinst du BMW, Oida?
O  Ich halte nicht viel von Statistiken, man ist so fett, wie man sich fühlt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.